Vater und seine zwei Kinder erlitten schwere Verletzungen bei Unfall auf der K37

IDAR-OBERSTEIN. Wie die Polizei in Idar-Oberstein am Mittwoch mitteilte, kam es am Montag, 27. Juni gegen 22:30 Uhr zu einem Alleinunfall auf der K37 in Idar-Oberstein. Der 40-jährige Fahrzeugführer befuhr die K37 aus Richtung Göttschied kommend in Fahrtrichtung Hintertiefenbach.

ANZEIGE:

Aus bislang unbekannter Ursache kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Durch den Aufprall wurden die beiden Kinder des Fahrzeugführers (12 und 17 Jahre), welche sich ebenfalls im Fahrzeug befanden, zum Teil schwer verletzt. Alle drei Fahrzeuginsassen kamen zwecks Abklärung und Behandlung der Verletzungen in umliegende Krankenhäuser.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die K37 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme circa 30 Minuten gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit noch an. Neben der Polizei Idar-Oberstein waren drei Fahrzeuge des Rettungsdienstes sowie die Feuerwache 1 aus Idar-Oberstein im Einsatz.

red – 29.06.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter