Neue Sieger beim Lauf zur Langstreckenserie auf dem Nürburgring

NÜRBURGRING. Am vergangenen Wochenende fand der vierte Lauf zur Nürburgring Langstrecken Serie (NLS) statt, dem ersten Lauf nach dem 24-Stunden-Rennen Ende Mai.

ANZEIGE:

Bei guten, teils sonnigen äußeren Bedingungen wurden der mehrfache DTM-Champion Rene Rast und sein Teamkollege Jakub Giermaziak auf einem Audi R8 LMS GT3 des Team Phoenix aus Meuspath nach vier intensiven Rennstunden erstmalig als Sieger abgewunken.

Den zweiten Rang, mit nur 4,673 Sekunden Rückstand auf den Sieger, belegten das norwegisch/finnische Fahrer-Duo Christian Krognes und Sami-Matti Trogen auf einem BMW M4 GT3 des Teams Walkenhorst Motorsport aus Melle in Westfalen.

Mit einem Rückstand von 2:20,775 Minuten auf das Siegerfahrzeug belegten Frank Stippler und Vincent Kolb einen hervorragenden dritten Platz, ebenfalls in einem Audi R8 LMS GT3 des Team Phoenix.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Der nächste Lauf zur NLS findet am 9.Juli mit dem ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen statt. Rennstart ist wie immer 12.00 Uhr.

wh – 29.06.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter