Kinder freuen sich über neues Sitzkarussell auf dem Spielplatz

Großen Spaß auf ihrem neuen Sitzkarussell haben die Kinder in Mittelreidenbach. Möglich machte das ein Mitarbeiterprogramm der OIE.

MITTELREIDENBACH. Auf dem Spielplatz in Mittelreidenbach wurde fleißig gewerkelt. Das Ergebnis: ein nagelneues Sitzkarussell, das in vielen ehrenamtlichen Stunden errichtet wurde. Bei der Finanzierung des Spielgeräts hatten zusätzlich zur OIE noch weitere Sponsoren unterstützt.

ANZEIGE:


Tatkräftig halfen Gemeinderatsmitglieder und Bürger*innen der Ortsgemeinde mit. Unter anderem waren Rebecca, Patrick und Reiner Merscher, Helmut Hahn, Dennis Conradi und Andreas Lenz beim Aufbau des Prachtstücks beteiligt. Stefan Adam, für die OIE tätig, stellte einen Antrag auf Unterstützung durch das Mitarbeiterprogramm „OIE macht’s möglich!“ und erhielt den Zuschlag.

Die Maßnahme startete bereits Anfang des Jahres. Mit dem Ausgießen des Beton-Fundaments und der Montage im Mai wurde das Projekt nun vollendet. Das Sitzkarussell konnte endlich eingeweiht werden und bietet eine großartige Abwechslung zur normalen Rutsche oder Schaukel. „Für die Kinder wird es sicher nicht langweilig werden, denn auf dem Karussell wird gespielt, gelacht und gedreht ohne Unterlass. Wir möchten uns herzlich für die finanzielle Unterstützung sowie die verlässliche und zugleich angenehme Zusammenarbeit mit der OIE bedanken“, sagt Heidi Schappert, Ortsbürgermeisterin in Mittelreidenbach.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Im Programm „OIE macht’s möglich!“ engagieren sich Mitarbeiter und Pensionäre der OIE in ihrer Freizeit für Mitmenschen. Wer selbst die Ärmel hochkrempelt und sich für einen guten Zweck in seiner Heimatgemeinde einbringt, erhält bis zu 2.000 Euro für das Projekt.

red – 23.06.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter