13.9 C
Bad Kreuznach
03. März 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBrand eins Autos: Feuerwehr musste zwei Gasflaschen aus Auto holen

Brand eins Autos: Feuerwehr musste zwei Gasflaschen aus Auto holen

KH / RÜDESHEIM. Zu dem Brand eines Autos am gestrigen Mittwoch zwischen Bad Kreuznach und Rüdesheim gibt es weitere Informationen. Der Brand hatte für Staus im Kreuznacher Feierabendverkehr gesorgt.

- Werbung -

Anzeige:


Eine VW-Limousine war gegen 18 Uhr aus ungeklärter Ursache auf der L244 im Bereich der Ampelkreuzung Rüdesheimer Straße in Brand geraten. Sehr schnell waren die Feuerwehren aus Rüdesheim und Bad Kreuznach sowie die Polizei an der Einsatzstelle.

Einsatzleiter Rouven Ginz ließ vom ersteintreffenden Tanklöschfahrzeug aus Rüdesheim umgehend zwei Schnellangriffsrohre zum ersten Ablöschen des in Vollbrand stehenden Fahrzeugs und der bereits ebenfalls brennenden Vegetation vornehmen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

- Werbung -

Insgesamt drei Trupps unter Atemschutz der Rüdesheimer und Kreuznacher Einheiten löschten anschließend den Brand vollständig ab und verhinderten so einen größeren Flächenbrand. Erschwerend kam hinzu, dass das Fahrzeug zwei Gasflaschen geladen hatte. Diese wurde aus dem Fahrzeug entnommen und gekühlt. Mit einem hydraulischen Spreizer wurde die Motorhaube geöffnet, um letzte Brandnester ersticken zu können.

Die Polizei Bad Kreuznach sperrte die L 244 für die Dauer der Löscharbeiten und die anschließende Bergung des Havaristen durch ein Abschleppunternehmen. Der Rettungsdienst versorgte einen Kameraden, der sich beim Aufbau des Löschangriffs leicht verletzte. Um die Reinigung der Fahrbahn kümmerte sich die Straßenmeisterei. Die 46 eingesetzten Feuerwehrkräfte konnten den Einsatz nach eineinhalb Stunden beenden.

Erst am 12. Mai brannte an der fast gleichen Stelle ein Auto.

- Werbung -

pdw -red / 19.05.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
13.9 ° C
15.4 °
13.2 °
66 %
4.3kmh
92 %
So
14 °
Mo
10 °
Di
8 °
Mi
11 °
Do
13 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de