22.6 C
Bad Kreuznach
22. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Mainz-BingenOberbürgermeister Feser stellte Binger-Veranstaltungshöhepunkte vor

Oberbürgermeister Feser stellte Binger-Veranstaltungshöhepunkte vor

BINGEN. In Bingen kann in den kommenden Monaten wieder gefeiert werden. Oberbürgermeister Thomas Feser stellte am Montag die Veranstaltungs-Höhepunkte vor.

Natürlich ist ihm auch noch klar, dass die Menschen wegen der Corona-Pandemie verunsichert sind. „Mit Geduld und Angeboten versuchen wir, dass es wieder zum Laufen kommt“, so Feser.

Zitat:
OB. Thomas Feser: „Ich hoffe, dass es langsam wieder in den alten Tritt kommt“

ANZEIGE:

Besonders erfreut ist das Stadtoberhaupt, dass vom kommenden Donnerstag bis Sonntag der große Tourismuskongress in der Stadt stattfindet.

Der Start in die Veranstaltungssaison macht die „Nacht der Verführung“ vom 26. Bis 28. Mai. Höhepunkt ist eine Weinprobe mit den Weinmajestäten. Der Eintritt ist frei. Nur ein Weinglas für 3,50€ muss gekauft werden.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

25 Jahre war das Event „Bingen swingt“ eine feste Veranstaltung im Programmkalender. Doch in diesem Jahr wurde der Namen geändert. Unter dem Namen „Jam Festival“ werden vom 16. Juni bis 18. Juni vor allem die Jazzfreunde auf ihre Kosten kommen. Die Änderung des Namens war ein Wunsch des Aufsichtsrates. Oberbürgermeister Feser gab zu, dass er persönlich mit dem Namen nicht zufrieden ist. Auftreten werden unter anderem die SWR Bigband & Chris Potter, Leslie Clio, Max Mutzke und einige mehr. Die drei Bühnen werden am Park am Mäuseturm aufgebaut. Das Tagesticket kostet 45 Euro. Das Kombiticket für alle die Veranstaltungstagen ist für 99 Euro erhältlich. Organisatorin Patricia Neher rechnet mit 6 000 Gästen an den drei Tagen.

Zusätzlich gibt es am Freitag und Samstag eine Bühne auf dem Speisemarkt. Von 11 Uhr bis 18 Uhr kann man hier kostenlos Live-Musik hören.

Mit fünf Schiffen beteiligt sich die Stadt beim diesjährigen „Rhein in Flammen“ am 2.Juli. Jedes Schiff bekommt ein eigenes Motto, Natürlich steht auch der Wein im Mittelpunkt. Karten gibt es in der Preiskategorie von 99 Euro bis 199 Euro. OB Feser hofft, dass vielleicht auch einige Firmen ihre ausgefallene Weihnachtsfeier bei „Rhein in Flammen“ nachholen.

ANZEIGE:

Einen Tag später, am 3. Juli findet das beliebte Kulturuferfest statt. Auf einer Länge von drei Kilometer bekommen die Besucher am Rheinufer einiges geboten.

In Planung ist auch schon das Winzerfest, dass vom 2. September bis 12. September stattfinden soll.

Weitere Informationen zu allen Events lesen Sie auf der Webseite der Stadt Bingen –
KLICK MICH!

pdw / 18.05.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
22.6 ° C
23.1 °
20.9 °
75 %
2.5kmh
85 %
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
21 °
Do
23 °
Fr
26 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de