22.3 C
Bad Kreuznach
20. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBlaulicht-Meldungen vom 11. April 2022

Blaulicht-Meldungen vom 11. April 2022

LKW-Fahrer schlief kurz ein und kam von der Fahrbahn ab
A61 / BORNHEIM. Weil er nach eigenen Angaben kurz eingeschlafen war, kam am Montag, 11. April gegen 2:50 Uhr ein 29-Jähriger LKW-Fahrer auf der A 61 bei Bornheim nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über die Leitplanke und kam rechts davon in der Böschung zum Stehen. Aktuell laufen die Bergungsarbeiten, die den Berufsverkehr behindern. Der Verkehr kann an der Unfallstelle nur eine Fahrspur Richtung Koblenz nutzen. Derzeit arbeitet dort ein Spezialunternehmen mit einem Kran, um den LKW samt Anhänger aus der Böschung zu heben. Sowohl der Anhänger als auch der LKW sind nicht mehr fahrbereit. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Den Schaden an LKW und Anhänger schätzt die Polizei auf circa 25.000 Euro. Der Schaden an den Leitplanken wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.


ANZEIGE:


Betrunken in Graben gerutscht
IDAR-OBERSTEIN. Am Montag, 11. April gegen 2 Uhr wurde der Polizeiinspektion Idar-Oberstein mitgeteilt, dass sich ein Fahrzeug im Kreisel an der B41 Höhe Nahbollenbach gedreht habe und anschließend in den Graben gerutscht sei. Die kurz darauf an der Einsatzörtlichkeit eintreffenden Polizeikräfte konnten das Fahrzeug feststellen und die zugehörige Fahrerin antreffen. Diese war augenscheinlich stark alkoholisiert und wies eine Atemalkoholkonzentration von 1,28 Promille auf. Gegen die Fahrerin wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, ebenso wurde ihr Führerschein sichergestellt.

Sollten möglicherweise weitere Verkehrsteilnehmer durch das Fahrmanöver gefährdet worden sein, bittet die Polizei in Idar-Oberstein um Hinweise. Diese können telefonisch unter 06781/561-0 mitgeteilt werden.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!


Alkoholisierte Frau hielt Polizei auf Trab
SAULHEIM. Zu zwei Einsätzen mussten die Beamten der Polizeiwache Wörrstadt wegen einer betrunkenen Frau ausrücken. Die Armsheimerin, die bereits wegen zurückliegender Trunkenheitsfahrten ihren Führerschein verloren hatte, wurde nach einem Hinweis am Samstagmorgen schlafend in ihrem Fahrzeug in Saulheim festgestellt. Da sie erheblich alkoholisiert war, wurde ihr Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um eine erneute Trunkenheitsfahrt zu verhindern. Gegen 16 Uhr kam es dann zu einem erneuten Einsatz wegen der Frau. Diese hatte zwischenzeitlich den Zweitschlüssel ihres Fahrzeuges in Armsheim geholt und war damit wieder an das Fahrzeug in Saulheim zurückgekehrt. Da die Frau auch nun wieder stark alkoholisiert war, wurde durch die Polizeistreife auch der Zweitschlüssel sichergestellt, bevor die Frau losfahren konnte. Außerdem konnte über Zeugen ermittelt werden, dass die Frau zurückliegend ohne Fahrerlaubnis mit dem Fahrzeug gefahren war. Aus diesem Grund werden nun auch noch mehrere Strafverfahren deswegen eingeleitet.


Beleidigung wegen Mund-Nasen-Schutz
INGELHEIM. Am Abend des 9. April wird ein Fahrgast von einem Busfahrer in Ingelheim darauf hingewiesen, einen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2) aufzuziehen. Nach erneutem Hinweis, da der Fahrgast die Anweisung des Busfahrers ignoriert, beleidigte der 26-Jährige den Busfahrer mehrfach.

Die Polizei teilte mit, dass nach der aktuell gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung weiterhin in den Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs grundsätzlich die Pflicht besteht, eine medizinische Maske(OP-Maske) oder FFP2-Maske zu tragen.

red – 11.04.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Klarer Himmel
22.3 ° C
24.7 °
19.3 °
57 %
1.9kmh
8 %
Mo
22 °
Di
21 °
Mi
17 °
Do
18 °
Fr
13 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de