22.6 C
Bad Kreuznach
22. Juli 2024
StartNachrichtenWeihbischof Peters kam zur Firmung in den Hunsrück

Weihbischof Peters kam zur Firmung in den Hunsrück

HUNSRÜCK. Coronabedingt kam Weihbischof Jörg Michael Peter zur Firmung der Jugendlichen aus der Pfarreiengemeinschaft Kirchberg in die Bürgerhalle nach Sohren. In zwei große Gruppen aufgeteilt konnte mit allen notwendigen Abständen und Regelungen gefirmt werden.

ANZEIGE:


In zwei Gottesdiensten feierten die Jugendlichen mit dem engsten Familienkreis und ihren Firmpaten diesen Tag. Musikalisch gestaltete Pit&Paul die Gottesdienste. Julia Schinke übernahm die Begrüßung des Weihbischofs: „Danke, dass sie gekommen und und uns das Sakrament der Firmung spenden werden. Wir haben viel gelacht in unseren Gruppen. Mit sieben Begleitern, die uns viele Impulse gegeben haben, haben wir uns seit November alle zwei Wochen getroffen.“

Weihbischof Jörg Michael Peters nahm sogleich die Situation in Europa in den Blick. „Danke für die Dekoration, die an den Friedenswunsch in diesen Zeiten erinnert. Wir bitten heute auch für die Offenheit, dass der Impuls des Geist Gottes etwas bessern kann.“ Weitere Firmbewerber brachten die Kyrie-Rufe und die Lesung vor: „Wer mit dem Herzen glaubt, wird Gerechtigkeit haben.“ Diese Stelle der Lesung überträgt er auf unsere Zeit: „Wer mit dem Herzen glaubt, kann kein Kriegstreiber sein“.

Bei einer ein Jahrzehnt zurückliegenden Begegnung war der 61-jährige Weihbischof mit der Aussage konfrontiert: „Solange es Krieg gibt, glaube ich nicht, dass es Gott gibt“. Aus seiner Sicht gehören Streit und  Versöhnung zum Leben. Was Kindern noch leicht gelingt, kann bei Erwachsenen zum Krieg führen. Die Bereitschaft zum Frieden, zu Glaube und Gerechtigkeit muss von den Menschen gelebt werden.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Der frisch ernannte Dompropst wünscht sich aktive Kinder und Jugendliche in der Gesellschaft: „Unvoreingenommenheit und Offenheit von Kindern und Jugendliche ist eine Haltung, des Respekts, die wir brauchen.“ Er bezog das auch auf die Zukunft der Kirche: „Wir als Kirche lernen und üben das gerade, dafür brauchen wir die Stimmen der jungen Menschen. Junge Stimmen, die sprechen und auch widersprechen. Jungen Menschen wird zugetraut, Gutes zu tun.“

Vor dem Gottesdienst traf sich der Weihbischof zum Vorgespräch mit den Firmlingen.

Der Verantwortliche für die Firmvorbereitung, in diesem Fall Diakon Clemens Fey, bat um das Sakrament der Firmung für die Jugendlichen. Sieben Katecheten aus dem Jugendrat und sechs Erwachsene haben die Jugendlichen begleitet. Er berichtet von verschiedenen Projekten und Angeboten, an denen sie teilnehmen konnten. Peters würdigte in seiner Erwiderung Crossport to heaven: „Wie gut dass es die Jugendkirche gibt, bei allen negativen Schlagzeilen, die es gibt und danke für die vielen Initiativen.“ Ihm war es wichtig, dass alle Anwesenden den jungen Menschen Mut zu sprechen, dass sie für ihr christliches Handeln den Beistand durch den Geist der Weisheit, Einsicht und Erkenntnis erhalten können.

ANZEIGE:


Brigitte Eiserloh vertrat die Pfarreiengemeinschaft in beiden Gottesdiensten. Sie übermittelte Glückwünsche und wünschte allen schönen Feiern in der Familie. Sie berichtete von ihren Momenten der Traurigkeit, wenn so wenige Jugendliche am Leben der Gemeinde teilnehmen. Doch dann denke sie an die Arbeit von Clemens Fey, sein unermüdliches Engagement und wieviel rund um die Jugendkirche passiere. Dann hat sie wieder Hoffnung für die Zukunft des christlichen Zusammenlebens.

red / 15.03.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
22.6 ° C
23.1 °
20.9 °
75 %
2.5kmh
85 %
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
21 °
Do
23 °
Fr
26 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de