Die ersten Lüftungsanlagen in den Grundschulen der VG Rüdesheim wurden installiert

VG RÜDESHEIM. Da werden sich die Schüler der Grundschule Waldböckelheim am Aschermittwoch freuen, wenn sie aus den Winterferien zurückkehren. Denn in den vergangenen Tagen wurden die ersten Lüftungsanlagen installiert.

ANZEIGE:

Insgesamt werden 62 Lüftungsanlagen in den Grundschulen in der Trägerschaft der VG eingebaut Bürgermeister Markus Lüttger beantragte die Anlagen, nachdem der Bund im Juni 2021 die Förderrichtlinie „Corona gerechte stationäre raumlufttechnische Anlagen“ veröffentlichte. Die Kosten werden zu 80 Prozent vom Bund gefördert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1.350.895 Euro. Der Eigenanteil für die VG beträgt 270.179 Euro.

Die bisherigen selbstgebauten Lüftungsanlagen haben ausgedient.

Im Einvernehmen mit seinen Beigeordneten traf Lüttger im Juli eine Eilentscheidung und beantragte die Lüftungsanlagen. Die Antragsunterlagen wurden von der Firma “Kruse Haustechnik“ in Burgsponheim zusammen mit Ralf Porth vom Bauamt der VG-Verwaltung vorbereitet und gestellt.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Bei den Anlagen handelt es sich um Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung mit entsprechender Zu- und Abluft.

Die dezentralen Lüftungssysteme sorgen für frische Luft und begrenzen den CO2-Gehalt auf ein Minimum. Durch die kontinuierliche Lüftung wird die feuchte und verbrachte Luft ins Freie befördert, während gleichzeitig frische und bei Bedarf erwärmte Luft gefiltert in die Räumlichkeiten nachgeführt wird. Durch den Luftaustausch reduziert sich nicht nur erheblich das Infektionsrisiko in den Räumlichkeiten, sondern auch die Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler wird verbessert. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass die Heizkosten im Winter gesenkt werden können.

ANZEIGE:

„Gesunde Raumluft wird auch nach Corona ein wichtiges Thema sein“, so Lüttger.
Ein großes Dankeschön zollte die Schulleiterin der Grundschule Waldböckelheim, Kerstin Schäffken Bürgermeister Lüttger für seinen Einsatz, und dass er damals so schnell reagierte, als der Bund das Förderprogramm veröffentlichte. „Ich hoffe auf eine Entspannung mit den Lüftungsanlagen“, so Schäffken.

Auch die beiden Grundschulen in Hargesheim und Roxheim, die in Trägerschaft der Ortsgemeinden sind, werden in den kommenden Wochen insgesamt 20 Lüftungsanlagen von der VG bekommen.

red / 25.02.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter