18.7 C
Bad Kreuznach
16. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachMit 220 Stundenkilometern: Polizei sucht Zeugen nach illegalem Autorennen auf der A61

Mit 220 Stundenkilometern: Polizei sucht Zeugen nach illegalem Autorennen auf der A61

A61 / WALDLAUBERSHEIM / GENSINGEN. Mit 220 Stundenkilometern, 5 Metern und weniger Abstand zueinander rasten zwei 25 und 27-jährige Autofahrer am Mittwoch gegen 19.30 Uhr auf der A61 Richtung Süden durch die Dunkelheit. Eine Zivilstreife der Verkehrsdirektion Wörrstadt nahm bei Stromberg die Verfolgung auf.

ANZEIGE:


Bei Waldlaubersheim drängten der Audi A5 und der ihn verfolgende VW Golf zwei Lkw auf den Standstreifen ab und überholten sich ständig gegenseitig. Andere Autofahrer wurde mit der Lichthupe rücksichtslos aus dem Weg geblinkt oder konnten durch Spurwechsel gerade noch Kollisionen vermeiden. Kurz vor der Ausfahrt Bad Kreuznach überholten der 25-Jährige aus Kastellaun und der 27-Jährige aus Kriegsfeld noch zwei sich überholende Lkw über die Ausfädelungsspur, bevor der Kastellauner auf die B41 abbog.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Der VW Golf aus Kriegsfeld konnte von einer weiteren Zivilstreife der Autobahnpolizei Gau-Bickelheim bei Bornheim gestoppt werden und der Audi gemeinsam mit Streifenwagen der Polizei Bad Kreuznach auf der B41 bei der Anschlussstelle Gensingen. Der Fahrer gab an, müde von der Arbeit zu sein und nur schnell nach Hause zu wollen. Sein Beifahrer behauptete geschlafen und von allem nichts mitbekommen zu haben.

ANZEIGE:


Die beiden Fahrzeuge wurden beschlagnahmt. Beide Fahrer müssen mit diversen Strafanzeigen und dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen. Die Polizei bittet Zeugen, die das Rennen beobachtet haben oder auch selbst gefährdet wurden, sich zu melden. Der Golf war besonders auffällig, weil beim Gas geben Funken aus dem Auspuff schlugen.
Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

red – 27.01.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßig bewölkt
18.7 ° C
19.8 °
17.3 °
94 %
5.3kmh
45 %
Di
21 °
Mi
23 °
Do
26 °
Fr
29 °
Sa
28 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de