Rheinland-Pfalz Corona-Update mit den einzelnen Landkreisen vom 04. Januar 2022

RHEINLAND-PFALZ. Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit gestern gibt es 2.639 neue bestätigte Corona-Fälle, 12 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz beträgt 196,1 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 170,0). Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 111,5 pro 100.000 geimpfte Personen (Vortag: 91,7) und bei 397,6 pro 100.000 ungeimpfte Personen* (Vortag: 356,2). Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 2,42 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 2,42). Der Anteil von Omikron an den besorgniserregenden Corona-Virusmutationen liegt in Rheinland-Pfalz bei 46,6 Prozent.

Wichtiger Hinweis zu Omikron:
Das LUA hat seine wöchentliche Berichterstattung zum Vorkommen von besorgniserregenden Corona-Virusmutationen (Variants of Concern (VOC)) in Rheinland-Pfalz wiederaufgenommen. Die Übersicht erscheint immer am Montagnachmittag auf der LUA-Homepage, die aktuelle Version finden Sie heute im Anhang dieser E-Mail. Berichtet wird künftig wieder das Verhältnis der Corona-Virusmutationen (Verdachtsfälle und bestätigte Fälle) untereinander. Demnach beträgt der Anteil der Omikron-Virusvariante in Rheinland-Pfalz unter den PCR-positiven Fällen mit Meldedatum in den letzten 14 Tagen 46,6 Prozent. Diese Form der Berichterstattung ersetzt die bisherige Aufstellung einzelner Verdachtsfälle und bestätigter Fälle der Omikron-Virusvariante an Werktagen von Montag bis Freitag.

(Stand: 04.01.22, 14.10 Uhr)

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

ANZEIGE:


*Fehlende Werte in den übermittelten Angaben zum Impfstatus wurden altersstratifiziert auf Basis der vorhandenen Angaben geschätzt. Quelle für die Impfquote in Rheinland-Pfalz: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Daten/Impfquoten-Tab.html

red – 03.01.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH! 

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter