7.3 C
Bad Kreuznach
27. Februar 2024
StartNachrichtenKreis Mainz-BingenGroße Impfaktion bei der Tafel

Große Impfaktion bei der Tafel

SPRENDLINGEN. Vor dem Tennisclub in Sprendlingen bilden sich zwei Schlangen. Der linke Eingang führte zur Ausgabestelle der Tafel, die andere zu einem speziellen Impfangebot an diesem Morgen. Rund 40 Impflinge sind an diesem Tag zur Sprendlinger Tafel gekommen, um sich unkompliziert ihren Piks abzuholen. Der zuständige Impfarzt ist Dr. Dietmar Hoffmann, Leiter des Gesundheitsamts Mainz-Bingen. Initiiert wurde die Aktion, bereits zum zweiten Mal, von der Beigeordneten Heidrun Göhl (VG Sprendlingen-Gensingen) und Ralf Blümlein von der Sprendlinger Tafel. Die Kreisverwaltung unterstützte mit einer Impfstofflieferung und der Organisation.

- Werbung -

ANZEIGE:

„Niedrigschwellige Impfangebote sind zurzeit unerlässlich. Vor allem, um Menschen zu erreichen, die einen eher schlechten Zugang zum Gesundheitswesen haben. Sei es durch fehlende Sprachkenntnisse, Probleme mit der Mobilität oder Erreichbarkeit“, erklärt die zuständige zweite Kreisbeigeordnete Ursula Hartmann-Graham, die sich selbst vor Ort ein Bild machte. Auch ein Problem: Vertrauen. Deshalb setzt sich der Landkreis dafür ein, mit solchen Aktionen allen ein unkompliziertes und direktes Angebot zu machen. Niedrigschwellig bedeutet hier:

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

- Werbung -

Es ist lediglich eine Einverständniserklärung erforderlich, Nachweise über die Person oder Krankenkasse sind nicht nötig. Das Informationsblatt liegt in mehreren Sprachen vor, dazu helfen Engagierte beim Ausfüllen, sofern Verständnisprobleme auftauchen. Auch Termine mussten nicht im Voraus vereinbart werden. „Wir hoffen so Personen von einer Impfung zu überzeugen, die bisher weniger gut informiert waren, oder schlicht der Zugang fehlte“, erklärt Ursula Hartmann-Graham weiter.

ANZEIGE:

Die Resonanz nach der zweitstündigen Aktion zu Seiten der Organisatorinnen und Organisatoren war durchweg positiv. Am Ende erhielten 41 Interessierte, viele davon Migrantinnen und Migranten, ihre Erst-, Zweit- und Boosterimpfung.

- Werbung -

red – 03.01.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
7.3 ° C
9 °
5.9 °
80 %
2.3kmh
100 %
Di
10 °
Mi
10 °
Do
12 °
Fr
10 °
Sa
7 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de