13.6 C
Bad Kreuznach
13. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachNeues Vorgehen von Call-Center-Betrügern

Neues Vorgehen von Call-Center-Betrügern

REGION. Über Call-Center-Betrug mit seinen verschiedenen Maschen, wie dem Enkeltrick, falschen Polizeibeamten und falschen Gewinnversprechen haben wir bereits mehrfach berichtet und eine Vielzahl von Verhaltenstipps zum Schutz vor diesen Taten gegeben.

Seit kurzem ist eine neue Vorgehensweise der Betrüger zu erkennen. Neben den mittlerweile sicherlich vielen bekannten Anrufen nehmen die Täter nun auch über Messenger-Dienste Kontakt mit den potenziellen Opfern auf.

ANZEIGE:


So wurde ein 79-jähriger Mann aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich am 5. November von einer ihm unbekannten Mobilfunknummer auf WhatsApp kontaktiert. Dabei wurde ihm mitgeteilt, dass sein Sohn in Schwierigkeiten sei. Der Herr wurde aufgefordert einen Geldbetrag in Höhe von 1200 Euro, an die in dem WhatsApp Chat mitgeteilte Kontonummer zu überweisen. Glücklicherweise erkannte der 79-Jährige den Schwindel und ging nicht auf die Forderung ein.

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

Die Polizei rät:

– Sprechen Sie am Telefon oder in Chats auf keinen Fall über Ihre finanzielle Situation.

– Gehen Sie niemals auf diese Forderungen ein und beenden Sie das Gespräch oder den Chat.

– Ignorieren Sie erneute Anrufe und Nachrichten und rufen Sie nicht die im Telefondisplay angezeigte Telefonnummer zurück.

– Fragen Sie ihre echten Verwandten oder vertraute Menschen, ob es den genannten Notfall tatsächlich gibt.

– Wählen Sie selbst die Telefonnummer Ihrer örtlichen Polizeidienststelle oder die 110.

red – 18.11.21

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
13.6 ° C
15.9 °
10 °
85 %
1.3kmh
100 %
Sa
22 °
So
19 °
Mo
12 °
Di
9 °
Mi
10 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de