49 Schulen im Kreis Bad Kreuznach können jetzt mit Highspeed surfen

Landrätin Bettina Dickes (links), Birgit Beuscher (3.v.r.), Breitbandbüro des Landkreises, Thomas Johann (3.v.l.), Leiter des Regionalzentrums Rhein-Nahe-Hunsrück bei Westnetz, Florian Schmidt (rechts), Kommunalmanager bei Westenergie sowie Westnetz-Projektleiter Uwe Allekotte (4.v.r.), trafen sich mit weiteren Vertretern an der Geschwister-Scholl-Schule in Wallhausen. Ein von 49 Schulen im Landkreis Bad Kreuznach die jetzt mit Highspeed surfen kann.

KREIS BAD KREUZNACH. Endlich eine zeitgemäße Verbindung: 49 Schulen des Landkreises Bad Kreuznach sind jetzt am Glasfasernetz angeschlossen. Das bedeutet für die Schulen, die zum Teil bislang mit geringen Bandbreiten kämpfen mussten, einen Quantensprung in der Übertragungsgeschwindigkeit. Der Ausbau des Netzes erfolgte im Rahmen des flächendeckend geförderten NGA-Glasfaserausbaus im Landkreis (Next Generation Access), welcher im November 2019 begonnen hat und inzwischen weitestgehend abgeschlossen ist.

ANZEIGE:

Anlässlich der Anbindung der 49 Schulen an das Breitbandnetz kam Landrätin Bettina Dickes mit Vertretern der Verwaltung, der örtlichen Schulleitung und der Westenergie an der an der Geschwister-Scholl-Schule in Wallhausen zusammen, um sich ein Bild der schnellen Internetversorgung für Schulen zu machen. Die Anbindung der 49 Schulen ist physikalisch bereits vollzogen, sodass der Nutzung des Gigabitnetzes keine technischen Hürden mehr gesetzt sind.

„Eine zukunftsfähige Breitbandversorgung ist heute von zentraler Bedeutung und eine wesentliche Investition in die zukunftsfähige, digitale Infrastruktur im gesamten Kreisgebiet. Für die Wettbewerbsfähigkeit und Lebensqualität unserer Region ist dies ein entscheidender Vorteil. Dass die Breitbandversorgung unserer Schulen nicht zukunftsfähig ist, war lange bekannt. Deshalb haben wir den Ausbau der Schulen mit den Fördergeldern von Bund und Ländern konsequent vorangetrieben“, erklärte Bettina Dickes, Landrätin des Landkreises Bad Kreuznach. „Gerade in Zeiten der Corona-Krise und dem Unterrichten von Schülerinnen und Schülern am Computer und im Rahmen des sogenannten Homeschooling wird das schnelle Internet an Schulen immer wichtiger.“

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

Florian Schmidt, Kommunalmanager bei Westenergie, erklärte: „Somit stehen an den Schulen Internetgeschwindigkeiten bis zum Gigabit-Bereich bereit, sodass die Bildungseinrichtungen im Landkreis Bad Kreuznach für die Umsetzung aller digitalen Unterrichtskonzepte auch in den kommenden Jahren perfekt gerüstet sind.“

ANZEIGE:

Mit dem flächendeckend geförderten Internetausbau bringt Westenergie Breitband gemeinsam mit dem Landkreis Bad Kreuznach das schnelle Internet in die Region. Im Rahmen des Projekts wurden Tiefbauarbeiten auf einer Trassenlänge von rund 327 Kilometer erbracht und rund 1.910 Glasfaserhausanschlüsse erstellt. Damit profitieren in den Ausbaugebieten im Landkreis Bad Kreuznach bis zu 2.500 Privathäuser in 74 Gemeinden, 56 Gewerbetreibende, 49 Schulen, 13 Krankenhäuser sowie 90 Einzellagen von deutlich höheren Bandbreiten als bisher.

Folgende Schulen sind am Breitbandnetz angeschlossen

Bad Kreuznach: Realschule plus am Rotenfels Bad Kreuznach, Crucenia Realschule plus Bad Kreuznach, IGS Sophie Sondhelm Bad Kreuznach, Gymnasium an der Stadtmauer, Gymnasium am Römerkastell, Lina-Hilger-Gymnasium, Schule am Ellerbach, BBS TGHS Bad Kreuznach, Berufsbildende Schule Wirtschaft, Bethesda-Schule, Fachschulen im Bildungszentrum kreuznacher diakonie, Grundschule Hofgartenschule, Grundschule Kleiststraße, Dr. Martin-Luther-King-Grundschule, Grundschule Planig

Bad Sobernheim: Disibod-Realschule plus Bad Sobernheim, Emanuel-Felke-Gymnasium, Grundschule Bad Sobernheim

Bretzenheim: Grundschule Bretzenheim

Guldental: Grundschule Guldental

Hargesheim: Alfred-Delp-Schule, Grundschule Hargesheim

Kirn: Realschule plus Kirn (integrativ), Realschule plus Auf Halmen Kirn, Gymnasium Kirn, Berufsbildende Schule Kirn, Grundschule Dominik Kirn

Langenlonsheim: Realschule plus Langenlonsheim, Grundschule Langenlonsheim

Meisenheim: Realschule plus Meisenheim, Paul-Schneider-Gymnasium, Bodelschwingh Schule, Astrid-Lindgren-Grundschule

Monzingen: Grundschule Monzingen

Norheim: Grundschule St. Martin Norheim

Odernheim: Disibodenbergschule Odernheim

Pfaffen-Schwabenheim: Grundschule Pfaffen-Schwabenheim

Roxheim: Grundschule Roxheim

Rüdesheim: Grundschule am Rosengarten

Rümmelsheim: Trollbachschule Grundschule Rümmelsheim

Schloßböckelheim: Burgschule

Schweppenhausen: Grundschule Schweppenhausen

Seibersbach: Grundschule Dörrebach/Seibersbach

Simmertal: Simera Grundschule Simmertal

Stromberg: Integrierte Gesamtschule Stromberg, Drei-Burgen-Grundschule Stromberg

Traisen: Freie Waldorfschule Bad Kreuznach

Wallhausen: Geschwister-Scholl-Schule Wallhausen/Waldböckelheim

Weinsheim: Grundschule Weinsheim

red – 28.10.21

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter