20.9 C
Bad Kreuznach
16. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBlaulicht-Meldungen vom 18. Oktober 2021

Blaulicht-Meldungen vom 18. Oktober 2021

Autofahrer übersah Motorradfahrer
BAD KREUZNACH. Am Sonntag, 17. Oktober, gegen 15:30 Uhr, kam es in der Rüdesheimer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem PKW-Fahrer. Hierbei befuhr der 34-jährige PKW-Fahrer die Rüdesheimer Straße in Richtung Hochstraße. Dieser blieb unmittelbar hinter dem Einmündungsbereich zur Hofgartenstraße stehen, um in eine Parklücke einzufahren. Als dieser zurücksetzte, übersah er den hinter sich stehenden 19-jährigen Motorradfahrer aus Bad Kreuznach und kollidierte mit diesem. Dadurch fiel die Maschine nach links um und war nicht mehr fahrbereit. (Foto oben)


ANZEIGE:



Reifenstecher unterwegs
IDAR-OBERSTEIN. Im Zeitraum von Samstag, 16.Oktober, 21:00 Uhr – Sonntag, 17. Oktober, 13:30 Uhr, wurden auf dem Schotterparkplatz hinter dem Fissler-Gebäude, in der Harald-Fissler-Straße, sowie in der Bismarckstraße mehrere ordnungsgemäß parkende PKW’s beschädigt vorgefunden. Bislang unbekannte Täter zerstachen die Reifen der dort parkenden Fahrzeuge. Hinweise zu den Tätern liegen bislang keine vor. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Idar-Oberstein in Verbindung zu setzen.


Vandalismus auf Grillplatz
INGELHEIM. Unbekannte Täter haben von Samstagabend, 16. Oktober auf Sonntagmorgen, 17. Oktober den Grillplatz am Ikasee in Ingelheim verwüstet. Spaziergänger meldeten gegen 10:20 Uhr am Sonntagmorgen, dass der Grillplatz vermüllt und Sitzgelegenheiten zerstört worden seien. Die Polizei stellte fest, dass mehrere massive Holzbänke sowie eine Tischplatte herausgerissen wurden. Teilweise befanden sich die Rücklehnen der Bänke sowie ein Miet-Fahrrad der MVG im Wasser des Ikasees.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Ingelheim unter der Telefonnummer 06132/6551-0 oder per E-Mail unter piingelheim@polizei.rlp.de zu melden.


Aggressive Maskenverweigerin
ALZEY. Probleme mit einer renitenten Kundin, die keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen will, meldete am Samstag gegen 16 Uhr der Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes. Während der Anfahrt einer Streife der Polizei Alzey entfernte sich die Frau schreiend und fluchend aus dem Markt. Sie kann dann unweit des Marktes in der Gartenstraße angetroffen und kontrolliert werden. Die Frau beginnt direkt, mit den Beamten zu diskutieren und verweigerte zunächst die Angabe ihrer Personalien, während ein Begleiter die Kontrolle mit seinem Handy filmt. Erst nach weiteren Diskussionen, in denen sie die Maßnahmen und Rechte der Polizei grundsätzlich in Frage stellt, zeigt sie widerwillig ihren Ausweis vor. Die 48-jährige, die aus Kirchheimbolanden stammt, wird danach auf die aktuellen Corona-Vorgaben und deren Einhaltung hingewiesen.


ANZEIGE:



Verletzter nach Schlägerei
ALZEY. Durch mehrere Notrufe wurde der Polizei am späten Freitagabend, gegen 22.30 Uhr eine Schlägerei vor einem türkischen Cafe in der Alzeyer Antoniterstraße gemeldet. Etwa 30 Personen würden dort miteinander streiten und aufeinander losgehen. Die Polizei fuhr mit mehreren Streifenwagen die besagte Örtlichkeit an und traf dort auf rund 40 Personen. Die Ermittlungen gestalteten sich aufgrund der Alkoholisierung vieler Anwesender und vorhandener sprachlicher Schwierigkeiten sehr kompliziert. Schließlich konnten die Beamten in Erfahrung bringen, dass ein verbaler Streit unter mehreren Gästen im Lokal zu der handfesten Auseinandersetzung auf der Straße geführt hatte. Obwohl dabei Gegenstände wie eine Flasche und eine Schaufel zum Einsatz kamen, wurde lediglich ein Verletzter angetroffen, der eine Kopfplatzwunde davongetragen hatte. Da dieser gegenüber den Polizeibeamten im Anschluss aggressiv und renitent auftrat, wurde er nach seiner ärztlichen Versorgung in Polizeigewahrsam genommen. Durch weitere Ermittlungen muss nun versucht werden, den Sachverhalt weiter aufzuklären.


Mit Fahrzeug überschlagen
KIRSCHROTH. Am 16. Oktober gegen 12:15 Uhr meldete ein Ersthelfer einen Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der K62. Eine 38-jährige VW-Fahrerin befuhr hierbei die K62 von Meddersheim kommend in Fahrtrichtung Kirschroth.

Kurz vor der Ortslage Kirschroth kam die Fahrerin infolge Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab, wodurch sich ihr Fahrzeug einmal überschlug und letztendlich in Dachlage zum Liegen kam. Die 38-Jährige wurde nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt. Sie wurde zur weiteren medizinischen Abklärung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

red – 18.10.21


 

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

 

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßig bewölkt
20.9 ° C
22 °
20 °
68 %
6.3kmh
35 %
Di
21 °
Mi
23 °
Do
26 °
Fr
28 °
Sa
30 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de