Blaulicht-Meldungen vom 14. September 2021

Verlorener Reifen sorgte für Unfall auf der A60
A60 / MAINZ. Am Montag, 13. September, kam es gegen 12:32 Uhr auf der A60 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 58-jähriger LKW-Fahrer befuhr die A60 in Fahrtrichtung Hessen. Kurz vor der Anschlussstelle Lerchenberg sah er im Rückspiegel, dass sich zumindest zwei Reifen seines Anhängers lösten und über die Autobahn rollten. Ein Reifen hatte eine so hohe Umdrehung, dass er über die Leitplanke sprang und mit dem PKW einer 56-jährigen Frau kollidierte, die zu diesem Zeitpunkt die A60 in Fahrtrichtung Bingen befuhr. Die PKW-Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt und in ein Mainzer Krankenhaus verbracht. Der LKW-Fahrer konnte sein Fahrzeug noch in die nächste Nothaltebucht lenken. Zur Klärung der möglichen Unfallursache wurden Fachkräfte der Verkehrsdirektion Wörrstadt hinzugezogen. Während der Unfallaufnahme kam es zu keinen größeren Verkehrsbeeinträchtigungen.


ANZEIGE:

 


Motorradfahrer übersehen
GENSINGEN. Gensingen, 12.09., B41, 12:50-13:00 Uhr. Bei einem Abbiegemanöver auf die L400 übersah am Sonntag, gegen 12.50 Uhr eine 31-jährige Fahrerin eines Peugeot ein von links kommendes Motorrad. Beim Ausweichversuch gerieten der 60-jährige Motorradfahrer und seine Sozia auf die Gegenfahrbahn und prallten dort gegen eine Mauer. Beide wurden dabei verletzt.


Schwere Körperverletzung
IDAR-OBERSTEIN. Am Samstag kam es gegen 0:30 Uhr, in der Wasenstraße, zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines jungen Mannes. Demnach wurde dieser durch einen, bisher unbekannten Täter, geschlagen. Als der Geschädigte anschließend auf dem Boden lag, traten mehrere unbekannte Personen auf den Geschädigten ein. Hierbei wurde er glücklicherweise nur leicht verletzt. Insbesondere wäre es für die Ermittlungen von Bedeutung, ob Zeugen Angaben zu dieser verdächtigen Personengruppe, im Bereich der oben genannten Örtlichkeit, machen können.


Ortsschild geklaut
HOCHSTETTEN-DHAUN. In dem Zeitraum vom 30. August bis 10.September wurde das Ortsschild im Ortsteil Hochstetten am Ortsausgang der K 9 in Richtung Martinstein von Unbekanntem Täter entwendet. Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Kirn unter der Telefonnummer 06752 – 1560 zu melden


ANZEIGE:



Unfall im Kurvenbereich
BAD SOBERNHEIM. Am Sonntag, 12. September befuhr gegen 23 Uhr ein 20-jähriger PKW Fahrer die L232 von Bad Sobernheim in Richtung Meddersheim. Unmittelbar nach der Brücke über die Nahe geriet er infolge unangepasster Geschwindigkeit im Bereich der dortigen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Seitenschutzplanke. Der PKW wurde hierbei stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Unfallfahrer wurde leicht verletzt.


JETZT NEU!
Erhalten Sie die aktuellen Nahe-News ab sofort auch per WhatsApp!
Interesse? Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de


 

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

red – 14.09.21

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter