Nochmals verlängert: Eisweinmajestäten gehen in ein 5. Amtsjahr

Stephanie Müller (Mi.) Patricia Hassemer (li.) und Marie Korz gehen in ein 5. Amtsjahr.

BINGEN-DROMERSHEIM. Das gab es in der Geschichte der Eisweinmajestäten auch noch nicht. Die amtierenden Majestäten haben ihre Amtszeit um ein weiteres Jahr verlängert und gehen somit ins 5. Jahr.

ANZEIGE:


Eigentlich beträgt die reguläre Amtszeit drei Jahre, doch wegen der anhaltenden Pandemie haben die Königin Stephanie Müller und ihre Prinzessinnen Patricia Hassemer und Marie Korz zweimal um ein Jahr verlängert.

Vor allem, weil die Nachfolgerinnen kaum öffentliche Termine wahrnehmen konnten, beschlossen Stephanie, Patricia und Marie ihre Amtszeit 2020 zu verlängern. Da die Pandemie auch 2021 anhält gingen die drei jungen Damen nochmals in die Verlängerung. Aber 2022 wollen sie ihre Amtszeit offiziell beenden und ihre Nachfolgerinnen krönen. Dies soll während einer Festveranstaltung geschehen.

ANZEIGE:


Im Moment freuen sich die Königin und ihre Prinzessinnen auf den ersten öffentlichen Auftritt seit vielen Monaten. Dieser steht beim „Sunset Walk“ am Binger Rheinufer an.

JETZT NEU!
Erhalten Sie die aktuellen Nahe-News ab sofort auch per WhatsApp!
Interesse? Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

red – 04.08.21

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter