18.7 C
Bad Kreuznach
16. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachMeisenheimer Krankenpflegeschule ist wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung im Pflegebereich

Meisenheimer Krankenpflegeschule ist wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung im Pflegebereich

MEISENHEIM. Staatssekretär Denis Alt besuchte zum Beginn der Sommerferien innovative Projekte in Rheinland-Pfalz. An der Krankenpflegeschule Meisenheim informierte sich der Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit über die Integration digitaler Lehrangebote in die Ausbildung und besichtigte die neuen Räumlichkeiten. Die Sicherung der pflegerischen und medizinischen Versorgung im ländlichen Raum ist eine Schwerpunktaufgabe der Landesregierung. Das Landeskrankenhaus hat zu diesem Zweck am Standort Meisenheim eine Pflegeschule eingerichtet.

ANZEIGE:


„Für das Land ist es ein wichtiges Anliegen, neue Ausbildungsplätze in der Pflege und anderen Gesundheitsfachberufen zu unterstützen und zu fördern. Ich freue mich, dass wir bereits in der Anlaufphase die Einrichtung der neuen Krankenpflegeschule in Meisenheim durch Förderung der Mietkosten begleiten konnten. Auch weiterhin werden wir einen Schwerpunkt auf den Ausbau der Ausbildungskapazitäten in den ländlichen Regionen setzen“, so Staatssekretär Denis Alt.

Die Krankenpflegeschule findet sich seit Februar 2021 in sanierten Räumlichkeiten des Landeskrankenhauses Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim. In drei Ausbildungsjahrgängen verfügt sie insgesamt über 75 Ausbildungsplätze. Das Angebot der Pflegeschule wird in der Region gut angenommen und ermöglicht einen regionalen Zugang für Auszubildende und zukünftige Fachkräfte. „Die Ausbildung zur Pflegefachkraft ist ein essenzieller Bestandteil der Fachkräftesicherung im Gesundheits- und Pflegebereich“, ergänzt Alt.

ANZEIGE:


Die neue Schule schafft ein optimales Lern- und Lehrangebot, um eine bestmögliche Ausbildung zu gewährleisten. Hierzu wurde besonders im Hinblick auf die Digitalisierung auf moderne Technik bei der Lehre gesetzt. Smartboards in den Seminarräumen ermöglichen 3D-Animationen zur besseren Visualisierung. Online-Lernplattformen ergänzen das Lehrangebot und ermöglichen einen dezentralen Zugriff auf die Lehrinhalte.

JETZT NEU!
Erhalten Sie die aktuellen Nahe-News ab sofort auch per WhatsApp!
Interesse? Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

red – 29.07.21

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
18.7 ° C
19.9 °
18.5 °
61 %
4.2kmh
100 %
So
19 °
Mo
20 °
Di
25 °
Mi
21 °
Do
24 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de