Dienstag, April 7, 2020

Events in der Region

In der schönen Nahe-Region und den angrenzenden Regionen gibt es täglich Veranstaltungstermine.

Für die Touristen, aber auch für die Bürger haben wir diese „Veranstaltungsseite“ erstellt.

Neben aktuellen Veranstaltungen die wir hier in der Mitte der Seite vorstellen, können Sie mit einem Klick auf der rechten Seite den Veranstaltungskalender der jeweiligen Region einsehen. Hierfür werden Sie auf die Seite der jeweiligen Verwaltungen umgeleitet!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei diesem Service der Nahe-News

ANZEIGE:



Möchten auch Sie Ihr Event auf dieser Seite bewerben?

Für alle Vereine ist die Ankündigung eines Events kostenlos.

Eine Veröffentlichung eines Festplakates ist jedoch  kostenpflichtig. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot!

Schreiben Sie uns einfach eine Mail mit Ihrem Event an:
termine@nahe-news.de

ANZEIGE:



Ingelheim / Evangelische Saalkirche /
56. Internationales Orgelkonzert

 14.02.20  / 19.30 Uhr

 

Zwei bekannte Virtuosen aus Paris konnten für das 56. Internationale Orgelkonzert am Freitag, dem 14. Mai um 19.30 Uhr in der Evang. Saalkirche Ingelheim mit Musik für Orgel und Klavier gewonnen werden: Magali Goimard und Fréderic Blanc.

Die Besucher erwartet ein musikalisches Feuerwerk mit Meisterwerken aus Barock und Romantik. Auf dem Programm stehen von Johann Sebastian Bach: Sinfonie aus der Ratswahlkantate D-Dur BWV 29, Wolfgang Amadeus Mozart: Kirchensonate, Gabriel Fauré: Prélude aus „Pélléas et Mélisande“, Francis Poulenc: Bransle de Champagne (nach Claude Gervaise), César Franck: Prélude, fugue et variation, Claude Debussy „Danse sacrée“ und „Danse profane“, Alexander Borodin: Steppenskizze aus Mittelasien, Maurice Ravel: „Adagio assai“ aus dem Klavierkonzert, Camille Saint-Saëns: Danse macabre.

Magali Goimard ist eine international tätige Pianistin. Sie ist auch Preisträgerin zahlreicher Klavierwettbewerbe und ist Mitglied in verschiedenen Kammermusik-Ensembles. Einige CD-Einspielungen runden ihre künstlerische Tätigkeit ab. Frédéric Blanc ist zurzeit Titular-Organist an der bedeutenden Cavaillé-Coll-Orgel der Kirche Notre-Dame d’Auteuil in Paris. Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, spielte Konzerte in vielen Ländern der Erde und hat zahlreiche CD-Einspielungen vorgelegt.

Staudernheim / Martin-Luther-Haus /
Musikalische Zeitreise

 15.02.20  / 16.00 Uhr

Eine Zeitreise durch die Musik- und Literaturgeschichte verspricht ein Konzert mit Jazz, Klassik und Prosa am Samstag, 15. Februar, 16 Uhr, im Martin-Luther-Haus der Evangelischen Kirchengemeinde Staudernheim, Mainzer Straße 5. Karola Hartmann (Gesang) und Oskar Valentin Langguth (Klavier) bieten klassische Jazzsongs und Lieder von Mozart. Rezitationen von Lyrik und Prosa sind eingebettet in Klavierstücke von Bach und Beethoven. Die Skala des musikalischen und literarischen Kulturprogramms, das Mutter und Sohn darbieten, reicht von Goethe bis Gershwin.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Meisenheim / Haus der Begegnung /
Dokumentarfilm “Eingebrannt”

 26.02.20  / 19.30 Uhr

Am Mittwoch, 26. Februar, um 19.30 Uhr zeigt die Autorin Barbara Englert (Frankfurt) im Haus der Begegnung in Meisenheim ihren künstlerischen Dokumentarfilm „Eingebrannt – Frauen auf Kreta 1941-45“. Darin sprechen zwanzig Kreterinnen über ihre Hoffnungen, Ängste und schrecklichen Erlebnisse im Widerstand gegen die deutschen Besatzer. Diese Erzählungen sind in keinem Geschichtsbuch zu finden und wären mit dem Tod der Zeitzeuginnen untergegangen. Der Film hat sie gerettet. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen.

Bingen / Binger Bühne /
Konzert ‘JAZZ À LA FLUTE
present The Good Life’

 29.02.20  / 20.30 Uhr

Eines ist sicher: das Duo „Jazz à la flute present The good life” darf mit seinem Programm aus leidenschaftlicher, virtuoser, mit Witz und Passion gespielter Musik zu einem der außergewöhnlichsten in der aktuellen Jazzlandschaft gezählt werden. Ob Eigenkompositionen, Jazzstandards oder Stücke, die als Weltkulturerbe angesehen werden, die Musik der Flötistin Isabelle Bodenseh und des Gitarristen Lorenzon Petrocca entwickelt sich bei jedem Konzert immer faszinierend anders, denn die musikalische Kommunikation der beiden Instrumentalisten ist hörbar einmalig und eng verwoben. Das Publikum erlebt schon während des ersten Stückes, mit welcher Intensität, Hingabe und großen Entwicklungsreichtum die kongenialen Partner zusammenspielen. So entstehen aus den Kompositionen musikalische Abenteuer, die sowohl die Musiker selbst als auch das Publikum mitreißen.

Die Binger Bühne präsentiert dieses Konzert am 29.02.2020 in ihren Räumen in der Martinstraße 3 in Bingen. Einlass ist um 19:30 Uhr; das Konzert beginnt um 20:30 Uhr. Der Eintritt kostet 15,- €, ermäßigt 12,- €; unter 27 Jahre 8,- €.

Bad Kreuznach

 10.03.20  / 19.00 Uhr

Region Birkenfeld

Region Idar-Oberstein

Region Bad Sobernheim

Region Meisenheim

Region Bad Münster

Stadt Bad Kreuznach

VG Bad Kreuznach

VG Rüdesheim

Region Langenlosheim

Region Stromberg

Region Kirn

Region Bingen

Region Rhein-Nahe

Region Sprendlingen-Gensingen

Region Wöllstein

Region Ingelheim

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen