Montag, Januar 20, 2020

Events in der Region

Layout 1

In der schönen Nahe-Region und den angrenzenden Regionen gibt es täglich Veranstaltungstermine.

Für die Touristen, aber auch für die Bürger haben wir diese „Veranstaltungsseite“ erstellt.

Neben aktuellen Veranstaltungen die wir hier in der Mitte der Seite vorstellen, können Sie mit einem Klick auf der rechten Seite den Veranstaltungskalender der jeweiligen Region einsehen. Hierfür werden Sie auf die Seite der jeweiligen Verwaltungen umgeleitet!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei diesem Service der Nahe-News

ANZEIGE:



Möchten auch Sie Ihr Event auf dieser Seite bewerben?

Für alle Vereine ist die Ankündigung eines Events kostenlos.

Eine Veröffentlichung eines Festplakates ist jedoch  kostenpflichtig. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot!

Schreiben Sie uns einfach eine Mail mit Ihrem Event an:
termine@nahe-news.de

ANZEIGE:



Meisenheim / Katholische Saalkirche /
Konzert mit dem Blasorchester Staudernheim

 12.01.20  / 17.00 Uhr

Das Blasorchester Staudernheim (BOS) gastiert am Sonntag, 12. Januar 2020, um 17.00 Uhr in der katholischen Kirche in Meisenheim. Unter dem Motto „BOS goes Classic“ präsentieren die 30 Musiker, spannend moderiert, berühmte Melodien von Mozart (Figaro), Dvorak (Aus der neuen Welt), Smetana (Moldau) und viele mehr. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Ingelheim / Evangelische Saalkirche /
Neujahrskonzert

 17.01.20  / 19.30 Uhr

In diesem Jahr finden in der Saalkirche Ingelheim gleich zwei Neujahrskonzerte statt. Das erste für die beliebte Kombination Blechbläser und Orgel kann man am Freitag, dem 17. Januar um 19.30 Uhr erleben. Es spielen das Blechbläser-Quintett “MainzlBRASS”  und Carsten Lenz an der Skinner-Orgel.

Das Blechbläser-Quintett MainzlBRASS besteht aus 5 jungen Musikern aus Mainz und Umgebung. Außerdem gewannen die Musiker zahlreiche Preise beim Landes- und Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“. Das Ensemble tritt seit einiger Zeit in der Region auf und begeistert die Zuhörer mit virtuosem und mitreißenden Spiel.

Wie bei Konzerten in der Saalkirche üblich wird die Orgel-Spielanlage per Video auf eine große Leinwand übertragen. Auf diese Weise können die Konzertbesucher das Geschehen von allen Plätzen der Kirche aus beobachten. Der Eintritt zum Konzert ist frei (Kollekte erbeten). Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Im Anschluss: Orgelwein aus der Orgelweinpfeife.

Das zweite Neujahrskonzert ist am Freitag, dem 24. Januar mit einem ganz anderen Schwerpunkt: Drehorgel-Orchester und Skinner-Orgel. Weitere Informationen zu den Konzerten in der Saalkirche sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Sitzplatzreservierung für die Konzerte: www.lenz-musik.de, www.skinner-orgel.de.

Meisenheim / Gemeindehaus /
Benefizveranstaltung mit Frank Lorenz

 19.01.20  / 17 Uhr

Am Sonntag, 19. Januar 2020, um 17 Uhr findet im Gemeindehaus in Meisenheim eine Benefiz-Veranstaltung für Jana statt, ein stark behindertes zweijähriges Mädchen aus Meisenheim. Star des Abends ist der aus Fernsehauftritten bekannte Comedian, Puppenspieler und Bauchredner Frank Lorenz mit seinem neuen Programm „Babbel-Gum: Plüsch und Latex reden Klartext“ (empfohlen ab 12 Jahren). Lorenz zählt zu den besten Bauchrednern Deutschlands und bringt mit Wortgefechten und Gesangeskünsten die Zuschauer zum Lachen. Veranstalter ist der Förderverein Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder (Tel. 06752-913 850). Kartenvorverkauf Buchhandlung Feickert, Meisenheim: 17 Euro. Abendkasse: 20 Euro.

Ingelheim / Evangelische Saalkirche /
Drehorgel Neujahrskonzert

 24.01.20  / 19.30 Uhr

Seit einigen Jahren gibt es im Januar ein Konzert mit mehreren Drehorgeln und Skinner-Orgel im Rahmen der Freitags-Konzerte in der Evang. Saalkirche Ingelheim. Das zweite Neujahrskonzert am Freitag, dem 24. Januar um 19.30 Uhr steht auch in diesem Jahr unter dem Motto “Drehorgel-Orchester trifft Skinner-Orgel”.

Die Drehorgel-Familien Biller und Jack spielen dabei gemeinsam mit bis zu 4 Drehorgeln. Die Instrumente können durch moderne Technik gemeinsam spielen. Auf diese Weise können sie Klänge erzeugen, die mit einem einzelnen Instrument nicht möglich wären. Iris und Carsten Lenz spielen auch einige Stücke an der Skinner-Orgel, deren Klangfarbenreichtum die Zuhörer mittlerweile seit 6 Jahren fasziniert. Da die Drehorgeln und die Skinner-Orgel die gleiche Tonhöhe haben, werden die Drehorgeln auch gemeinsam mit der Skinner-Orgel musizieren.

Die Spielanlage der Skinner-Orgel wird per Video auf eine Leinwand übertragen, so dass die Konzertbesucher den Organisten beim Spielen beobachten können. Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten). Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Im Anschluss: Orgelwein aus der Orgelweinpfeife.

Region Birkenfeld

Region Idar-Oberstein

Region Bad Sobernheim

Region Meisenheim

Region Bad Münster

Stadt Bad Kreuznach

VG Bad Kreuznach

VG Rüdesheim

Region Langenlosheim

Region Stromberg

Region Kirn

Region Bingen

Region Rhein-Nahe

Region Sprendlingen-Gensingen

Region Wöllstein

Region Ingelheim

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen