Mittwoch, Januar 16, 2019

Events in der Region

In der schönen Nahe-Region und den angrenzenden Regionen gibt es täglich Veranstaltungstermine.

Für die Touristen, aber auch für die Bürger haben wir diese „Veranstaltungsseite“ erstellt.

Neben aktuellen Veranstaltungen die wir hier in der Mitte der Seite vorstellen, können Sie mit einem Klick auf der rechten Seite den Veranstaltungskalender der jeweiligen Region einsehen. Hierfür werden Sie auf die Seite der jeweiligen Verwaltungen umgeleitet!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei diesem Service der Nahe-News

ANZEIGE:



Möchten auch Sie Ihr Event auf dieser Seite bewerben?

Für alle Vereine ist die Ankündigung eines Events kostenlos.

Eine Veröffentlichung eines Festplakates ist jedoch  kostenpflichtig. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot!

Schreiben Sie uns einfach eine Mail mit Ihrem Event an:
termine@nahe-news.de

ANZEIGE:



Meisenheim / Katholische Kirche/
Konzert mit dem Blasorchester Staudernheim

13.01. / 17.00 Uhr

Das Blasorchester Staudernheim (BOS) gastiert am Sonntag, 13. Januar 2019, um 17.00 Uhr in der katholischen Kirche in Meisenheim. Unter dem Motto „BOS goes Cinema“ präsentieren die 30 Musiker, spannend moderiert, berühmte Hits aus Familienfilmen, aus Blockbustern wie „Herr der Ringe”, „Batman” und „Dschungelbuch“, die „Winnetou“-Melodie und vieles mehr. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

ANZEIGE:



Bad Kreuznach / Theodor-Fliedner-Halle /
Der kleine Vampir

19.01.19 / 16.00 Uhr

Der Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main gastiert wieder mit einem liebevoll inszenierten Stück in der Theodor-Fliedner-Halle der Stiftung kreuznacher diakonie: Bei der Aufführung am Samstag, 19. Januar, steht „Der kleine Vampir“ auf dem Spielplan. Los geht’s um 16 Uhr, Einlass ab 15.30 Uhr.

Die Geschichte handelt von der Freundschaft zwischen Anton, dem Menschenkind, und Rüdiger, dem Vampirkind. Anton liebt Grusel- und Vampirgeschichten und freut sich sehr, einen waschechten Vampir kennenzulernen. Nun, zugegeben: Im ersten Moment ist Anton zunächst sehr erschrocken, dass da ein Vampirkind vor seinem Fenster steht. Aber Antons Neugier ist größer als die Angst vor Rüdiger.

Ob Schauspielensemble, Kostüme oder Bühnenbild: Der Theaterverein begeistert mit seinen Aufführungen Groß und Klein und freut sich auf viele Zuschauer.

Bingen / JUZ / 30 Jahre Hängerband
19.01. / 20 Uhr

Auf dem ersten Live-Event des Jahres am 19.01.2019 präsentiert das JuZ Bingen den “Big Birthday Bash” der Hängerbänd. Die rheinhessische Rock’n’Roll-Instution feiert im Jahr 2019 ihren 30. Geburtstag. Wie im letzten Jahr, als das Quintett im JuZ Bingen die Premiere ihres aktuellen Albums “Hellbender” zelebrierte, steht zum Auftakt des Jubiläumsjahres ein “Heimspiel” auf dem Programm

Die niederländischen Kult-Rocker Ear Danger sind wie die Hängerbänd seit den 80ern des letzten Jahrhunderts aktiv. Stilistisch sind sie im Heavy Rock, speziell britischer Machart, ihrer Gründungsdekade verhaftet – und genau wie die Hänger “never too old to rock”. Nachdem die Band 1984 zu Grabe getragen wurde, ließen zwei der Originalmitglieder Ear Danger im Jahr 2007 wieder aufleben. Nachdem ihnen in der ersten Bandphase eine offizielle Veröffentlichung verwehrt blieb, fanden nach der Reunion bereits zwei Alben und eine EP von Ear Danger den Weg in die Plattenläden.

Teutonische Schwermetall-Kost im Stil von Running Wild und Konsorten bringen die schwäbischen Metal-Krieger Stormhunter auf die Bühne. Auf 20 Jahre Bandgeschichte bringt es das Quintett aus Balingen, dass sich der deutschen Metalszene mit ihren Gigs auf Underground-Festivals wie “A Chance For Metal” und “Taunus Metal” bereits einen Namen gemacht hat.

Das Konzert beginnt pünktlich um 20 Uhr. Einlass ist ab 19:30 Uhr. Karten können an der Abendkasse erworben werden.

Bad Sobernheim / Kaisersaal / Konzert mit La Serana
20.01.19 / 17.00 Uhr

Das Kulturforum Bad Sobernheim e.V. lädt zu einem Konzert der Extraklasse ein: Gehen Sie auf musikalische Entdeckungsreise mit dem Ensemble LA SERENA, den Grenzgängern zwischen Klassik, Folk und Pop. Das Konzert findet am Sonntag, 20. Januar 2019, um 17 Uhr im Kaisersaal statt.

Zu den selbst arrangierten Werken großer Meister wie Bach, Vivaldi oder Boccherini gesellen sich internationale, folkloristische Elemente aus Frankreich, Irland und Lateinamerika, aber auch Stücke von Sting, Eric Clapton oder Ian Anderson.
Das Ensemble LA SERENA besticht durch feinsinniges, virtuoses Musizieren, durch farbenreiche Instrumentierungen und Arrangements – für den Zuhörer ein atmosphärischer, einzigartiger Konzertgenuss!
Eintritt: 21€ (VVK 19€), Kinder bis 14 Jahre frei.

Vorverkauf: Buchhandlung am Russischen Hof, Bad Sobernheim oder per Mail an: uweengelmann@kulturforum-bad-sobernheim.de

Meisenheim / Haus der Begegnung /
Klezmer mit “Dreydele”

27.01.19 / 17 Uhr

Am Sonntag, 27. Januar, um 17 Uhr tritt die Gruppe „Dreydele“ im Haus der Begegnung auf. Mit Klarinette, Posaune, Gitarre, Akkordeon und Gesang erklingt Klezmermusik, wie sie traditionell von Wandermusikern bei jüdischen Festen gespielt wurde. Die Abwechslung von Instrumentalmusik und wunderschön gesungenen jiddischen Liedern macht das Programm zu etwas ganz Besonderem. Kartenreservierung (12 €, Schüler 6 €) ist unter Tel. 06753-2207 möglich.

Region Birkenfeld

Region Idar-Oberstein

Region Bad Sobernheim

Region Meisenheim

Region Bad Münster

Stadt Bad Kreuznach

VG Bad Kreuznach

VG Rüdesheim

Region Langenlosheim

Region Stromberg

Region Kirn

Region Bingen

Region Rhein-Nahe

Region Sprendlingen-Gensingen

Region Wöllstein

Region Ingelheim

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen