15.7 C
Bad Kreuznach
13. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachVfL-Ringer freuen sich über Gerätespende des Fitnesscenters Merkelbach

VfL-Ringer freuen sich über Gerätespende des Fitnesscenters Merkelbach

BAD KREUZNACH. Unter dem neuen Namen „Wrestling Tigers“ treten die Ringer im VfL Bad Kreuznach bereits im fünften Jahr in der Bundesliga an. Nachdem die Wettkampfgemeinschaft mit den Binger und Langenlonsheimer Ringern beendet wurde, starten sie erstmals allein.

Landesstützpunkt -und Abteilungsleiter Oliver Eich freut sich, dass die Abteilung über rund 35 Ringer im Alter zwischen 17 und 38 Jahren mit 15 verschiedenen Nationalitäten verfügt, die in zwei Mannschaften kämpfen. Das gemeinsame Training fördere auch den Teamgeist und die Integration, was daran abzulesen sei, dass die Herkunft der Sportler dabei keine Rolle spiele.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Doch ohne Hilfe durch Sponsoren und Förderer wäre dies alles nicht möglich. Steffen Oberst, der frühere Leiter des Olympiastützpunktes Rheinland-Pfalz/Saarland, ist dankbar für die Unterstützung, die der Fitnessunternehmer Hans Gerhard Merkelbach schon seit vielen Jahren leiste, nicht nur bei den Ringern, sondern auch bei den Bundesstützpunkt-Sportarten, den Kanuten oder den Trampolin-Turnern: Mal waren es Gerätespenden, mal waren es Geldzuwendungen, mit denen er erfolgreichen Sportlern geholfen hat. Jetzt erklärte sich Merkelbach bereit, für die Erweiterung des Athletikraumes im Untergeschoss der VfL-Jahnhalle zwei gebrauchte Laufbänder, zwei Cross-Trainer, zwei Ergometer und eine Olympiabank zu spenden. „Diese Geräte sind mehrere tausend Euro wert und bedeuten eine attraktive Ergänzung unseres Kraftraums. Denn systematisches Athletiktraining ist eine wichtige Grundlage unserer Sportart Ringen“, stellte Steffen Oberst fest. Außerdem schenkte Merkelbach drei Ringern, die fast täglich trainieren und sich eines der Laufbänder im Fitnessstudio Merkelbach ansahen, Pakete mit eiweißreichem Nahrungspulver.

Die Abteilung verfolge das erklärte Ziel, in der Bundesliga zu bleiben. Vor diesem Hintergrund sei den VfL-Ringern jeder Förderer willkommen, warb Oberst, Vorsitzender des VfL-Verwaltungsrates und Ehrenmitglied des Vereins, um weitere Unterstützung. Er sucht noch weitere Sponsoren und beabsichtigt, einen Förderverein für die Ringer-Abteilung ins Leben zu rufen.

Der Bericht wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
15.7 ° C
17.5 °
14.7 °
79 %
1kmh
88 %
Sa
21 °
So
23 °
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
17 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de