22.5 C
Bad Kreuznach
21. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Mainz-BingenSinkkästen müssen sauber sein: Mindestens zweimal pro Jahr werden 6.000 Stück gereinigt

Sinkkästen müssen sauber sein: Mindestens zweimal pro Jahr werden 6.000 Stück gereinigt

19.11.2023
BINGEN (red). Um es gleich vorwegzunehmen: Sinkkästen sind keine großen Aschenbecher und auch keine Hundetüten-Entsorgstationen – sie müssen sauber sein, damit die Sicherheit im Straßenverkehr und die Griffigkeit des Fahrbahnbelags gewährleistet ist. Dies teilt die Stadtverwaltung in Bingen mit.

ANZEIGE:

6.000 Sinkkästen gibt es in Bingen, in sie fließt das Oberflächenwasser der Niederschläge. Doch nicht nur das Wasser gelangt in die Behältnisse am Fahrbahnrand. Auch Schmutz und fallende Blätter etc. rutschen hinein und können die Sinkkästen verstopfen. Damit dies nicht geschieht, werden sie mindestens zweimal im Jahr (im Frühjahr und im Herbst) von einer Fachfirma gereinigt. „Dabei werden auch Schäden oder fehlende Schmutzträger dokumentiert, damit wir anschließend Abhilfe schaffen können“, erläutern Michael Wolff und Heinz Steinbrecher (Abteilung Straßenbau der Stadtwerke).

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Rund zwei Wochen dauert es, bis die beiden Teams der Firma turnusgemäß alle Sinkkästen gesäubert haben. In einzelnen Straßenzügen mit extrem starkem Laubbefall, beispielsweise in der Stefan-George-Straße, werden auf Anordnung weitere Teilleerungen vorgenommen.

ANZEIGE:

„Wenn es ganz schlimm kommt, beispielsweise nach einem Starkregenereignis, sind wir auch immer froh und dankbar, wenn wir schnell Unterstützung von den Kollegen unseres Servicebetriebs bekommen. Volle Sinkkästen können ganz einfach auch zur Gefahr werden, wenn das Wasser nicht mehr abfließen kann“, so Heinz Steinbrecher und Michael Wolff.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

 

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Ein paar Wolken
22.5 ° C
23.9 °
21.7 °
75 %
2.1kmh
12 %
So
22 °
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
23 °
Do
24 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de