27.7 C
Bad Kreuznach
21. Juli 2024
StartBlaulicht ReportFilmreifer Krimi in Oberhausen/Nahe: Fünf Bürger überwältigen Einbrecher

Filmreifer Krimi in Oberhausen/Nahe: Fünf Bürger überwältigen Einbrecher

20.09.2023
Von Markus Wolf
OBERHAUSEN AN DER NAHE. Einen filmreifen Krimi hätte in der vergangenen Woche in der Gemeinde gedreht werden können. In den Hauptrollen: Ein polizeibekannter Einbrecher und fünf mutige Männer, die den Einbrecher überwältigten und der Polizei übergaben.

ANZEIGE:


Am 5. September wurde in einer Hütte zwischen Oberhausen und Hallgarten eingebrochen. Der Besitzer, ein Oberhäuser Bürger wurde über eine Kamera über den Einbruch informiert. Doch als der Besitzer an der Hütte ankam, war der Einbrecher bereits verschwunden.

Nur sechs Tage später kehrte der Einbrecher am Kirmesmontag, 11. September wieder zurück und drang wieder in die Hütte ein, um unter anderem Alkohol zu stehlen. Und wieder schlug die Kamera des Besitzers an. Da er zu diesem Zeitpunkt auf der Arbeit war, informierte er telefonisch den Ersten Beigeordneten, Oliver Wilbert über den Vorfall, mit der Bitte, ob jemand zu der Hütte fahren kann.

Da gerade die Vorbereitungen für den Kirmesmontag liefen, fuhren neben Oliver Wilbert auch Ortsbürgermeister Marcus Röth, Marco Weck, Torsten Blätz und Bastian Hundt zum Tatort. Schon einige Meter vor der Hütte stellten sie das Auto ab und schlichen sich zur Hütte.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Als plötzlich der Einbrecher herauskam, überwältigten sie ihn. Um den Einbrecher keine Chance zu geben zu fliehen, verteilten sich die fünf um ihn. Sie verwickelten ihn in Gespräche, um die Zeit zu überbrücken, bis die Polizei eintraf. Brisant wurde die Situation, als der Einbrecher darum bat, sich eine Zigarette aus seinem Rucksack herauszuholen. Als ihm dies von den fünf genehmigt wurde, holte er ein Messer aus dem Rucksack und bedrohte die Männer. Nachdem Marco Weck ihn zweimal aufgefordert hatte, das Messer fallen zu lassen, kam er der Aufforderung nach.

Einen Fluchtversuch unternahm der Einbrecher, als er die eintreffende Polizei bemerkte. Doch da hatte er nicht mit der Schnelligkeit von Torsten Blätz gerechnet. Denn er nahm ihn direkt am Kragen und warf ihn auf den Boden.

ANZEIGE:


Im Gespräch mit der Polizei stellte sich dann heraus, dass es sich um einen polizeibekannten Einbrecher ohne festen Wohnsitz handelt. Bei der Durchsuchung wurde eine größere Anzahl von Diebesgut festgestellt. Darunter auch vom ersten Einbruch in der Hütte.

Zu den Einbrüchen kam er mit einem teuren E-Bike angefahren. Ob dies sein Eigentum war, ist nicht bekannt…


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter


 

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
27.7 ° C
29.2 °
26.4 °
48 %
3.9kmh
70 %
So
28 °
Mo
26 °
Di
23 °
Mi
22 °
Do
24 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de