VfL Bad Kreuznach richtete Tennis-Stadtmeisterschaften aus

Die Bad Kreuznacher Stadtmeister Lena Heim, Yannick Gödtel und Timo Jost. Auf dem Foto fehlt Alfried Netzband.

BAD KREUZNACH. Am vergangenen Wochenende fanden auf der Anlage des VfL Bad Kreuznach die offenen Bad Kreuznacher Tennis-Stadtmeisterschaften statt.

ANZEIGE:

Insgesamt fanden am Samstag und Sonntag Spiele in vier Konkurrenzen statt: Damen, Herren, Herren 40 sowie Herren 60. Die Felder bei den Damen und Herren waren mit je acht Teilnehmern, die bei den Herren 40 und 60 mit jeweils drei Teilnehmern besetzt. Insgesamt war somit die Rückmeldung durchwachsen. Die Turnierleitung hätte sich über mehr Teilnehmer gefreut, bewertet das Turnier jedoch insgesamt positiv. Trotz bereits sehr herbstlichem Wetter war ein Spielablauf ohne große Unterbrechungen möglich und die teilnehmenden Spieler waren motiviert, eine der letzten Möglichkeiten der laufenden Saison zum Wettkampf im Freien wahrzunehmen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Stadtmeister wurden:
Herren: Yannick Gödtel (VfL Bad Kreuznach) mit einem Sieg über Ben Rief (TC BW Bad Kreuznach)

Damen: Lena Heim (VfL Bad Kreuznach) mit einem Sieg über Natascha Lind (ebenfalls VfL)

Herren 40: Timo Jost (VfL Bad Kreuznach) mit einem Sieg über Stefan Benz (Bad Münster)

Herren 60: Alfried Netzband (TC BW Bad Soden) über Jörg Axmann (TC Hambachtal) – beide extern, da das Turnier als offenes Turnier ausgetragen wurde.

red – 21.09.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter