16.4 C
Bad Kreuznach
24. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachPolizisten aus dem Hinterhalt zu beschießen - Festnahme nach Aufruf im Internet

Polizisten aus dem Hinterhalt zu beschießen – Festnahme nach Aufruf im Internet

HERRSTEIN / RHAUNEN / IDAR-OBERSTEIN. Nach den schrecklichen Polizistenmorden in Ulmet (Kreis Kusel) gibt es leider nicht nur Anteilnahme bei der Bevölkerung. Besonders zahlreiche Hasskommentare gegenüber der Polizei haben viele Social-Media Nutzer im Internet veröffentlicht. Aus diesem Grund wurde kurzfristig die Ermittlungsgruppe (EG) „Hate Speech“ beim Landeskriminalamt (LKA) eingerichtet.

ANZEIGE:

Die EG „Hate Speech“ untersucht Hasskommentierungen und andere strafrechtlich relevante Äußerungen, die im Nachgang zu der Tat im Netz geäußert werden. Bereits am Donnerstag war die Gruppe erfolgreich. Die EG informierte um 17.53 Uhr die Polizei in Idar-Oberstein, dass am frühen Nachmittag auf dem öffentlichen Facebook-Profil des bereits ermittelten Verantwortlichen zwei Videos hochgeladen wurden, worauf dieser zum sogenannten „Cophunting“ aufruft.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Hierin gibt er unter anderem die Anleitung dazu, wie Polizisten an einem beliebigen Tag in der Zeit von 23 bis 4 Uhr auf einen Feldweg gelockt und aus einem Hinterhalt heraus beschossen werden sollen. Dies könnte er, gegen eine Teilnehmergebühr beziehungsweise ein Entgelt organisieren.

Die Dienststelle eröffnete daraufhin ein Ermittlungsverfahren, beantragte bei der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach einen Durchsuchungsbeschluss für das Anwesen des Verantwortlichen und alarmierte Spezialeinsatzkräfte der Polizei, um die Lage schnellstmöglich zu klären.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach erließ das Amtsgericht Bad Kreuznach unmittelbar den beantragten Beschluss. Daraufhin wurde das Anwesen des Verantwortlichen in einem Ort der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen polizeilich abgeklärt und gesichert.

Wohnungstür von innen verbarrikadiert

Beim Zugriff der Spezialkräfte um 22.20 Uhr stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Wohnungstür von innen verbarrikadiert war. Beim Eindringen standen zugriffsbereit neben der Tür ein Baseballschläger und in dem Raum, in dem der Beschuldigte festgenommen werden konnte, eine nicht geladene aber zugriffsbereite Armbrust.

ANZEIGE:

Aufgrund dieser Situation setzten die Spezialeinsatzkräfte unmittelbar einen Elektro-Taser (Distanz-Elektor-Impuls-Gerät DEIG) ein und konnten den 55-Jährigen überwältigen. In einer ersten spontanen Äußerung bestätigte er seinen mörderischen Hass auf die Polizei. Dem Mann wurde die Festnahme erklärt. Aufgrund seines psychischen Zustands wurde er zunächst in der Psychiatrischen Abteilung eines Krankenhauses in Gewahrsam genommen.

Der Beschuldigte muss sich nun unter anderem wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten und Bedrohung strafrechtlich verantworten.
Nach eingehender psychiatrischer Untersuchung und ersten polizeilichen Maßnahmen wurde er, da kein weiterer Haftgrund bestand, auf freien Fuß gesetzt.

Die Ermittlungen der Polizei dauern zurzeit an.

 

pdw/ red – 04.02.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
16.4 ° C
17.5 °
15.3 °
84 %
2.3kmh
100 %
Mi
21 °
Do
25 °
Fr
26 °
Sa
27 °
So
24 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de