EILMELDUNG! Bürgermeister Wolfgang Heinrich trat aus der SPD aus

Wolfgang Heinrich scheiterte mit seiner Klage vor dem Verwaltungsgericht. (Archivfoto)

BAD KREUZNACH. Paukenschlag in der Stadtpolitik. Mit sofortiger Wirkung trat Bürgermeister Wolfgang Heinrich aus der SPD aus.

ANZEIGE:

„Es war ein Fehler, Mitglied der SPD zu werden. Den korrigiere ich mit keinem Austritt“, schrieb Heinrich in seinem Austrittschreiben an den SPD-Stadtverbandsvorsitzenden, Günter Meurer.

Heinrich möchte künftig parteilos bleiben. „Meine Kraft widme ich ausschließlich dem Wohl der Stadt Bad Kreuznach“, so Heinrich abschließend

Nach Querelen mit der CDU trat Heinrich im Frühjahr 2018 aus der CDU aus und wurde zu 30. April 2018 SPD-Mitglied.

pdw – 17.02.21

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

JETZT NEU!
Erhalten Sie die aktuellen Nahe-News ab sofort auch per WhatsApp!
Interesse? Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 9699026!

Mit der Anmeldung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter