Über 2 Promille: Fahrradfahrer auf der B41 unterwegs

KIRN. Am Sonntag, 4. Oktober gegen 18.40 Uhr wurde der Polizei Kirn von mehreren Verkehrsteilnehmern ein auf der B41 in Höhe Kirn fahrender Fahrradfahrer mitgeteilt, welcher deutliche Schlangenlinien fahren würde.

ANZEIGE:


Der 27-jährige moldauische Staatsbürger konnte in Höhe Kirn von der B41 angehalten und kontrolliert werden. Bei ihm konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von weit über zwei Promille.

Daher wurde dem Fahrradfahrer die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Auf den 27-jährigen kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu. Darüber hinaus wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

ANZEIGE:



red – 05.10.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.