Energie Eddy besuchte Kita Hannah-Arendt-Straße

BAD KREUZNACH. Das Maskottchen der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke besuchte die Kindertagesstätte Hannah-Arendt-Straße. Auf dem Programm standen ein Fotoshooting mit den Kindern und dem Energie Eddy sowie Experimente aus der Wasserkiste der Kreuznacher Stadtwerke. Mit Filzstiften wurde auf Filterpapier getestet wie sich Farben mit Wasser mischen und neue tolle Bilder entstehen. Die Kinder hatten sicherlich sehr viel Spaß dabei.

ANZEIGE:„Trinkwasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel, das es gibt. Um Kindern schon zu zeigen, wie wichtig Wasser ist, haben wir einen Experimentierkoffer für Kitas und einen für Grundschulen. Mit unserer Wasserkiste kann man spielerisch den Kindern das Element Wasser näher bringen“, so Stadtwerke-Pressesprecherin Chantal Rubröder.

ANZEIGE:

„Wir freuen uns über den Besuch des Energie Eddys und sagen DANKE an die Kreuznacher Stadtwerke. In den nächsten Wochen werden wir weitere Experimente aus der Wasserkiste ausprobieren und so den sorgsamen Umgang mit Trinkwasser vermitteln“, verriet Nicole Williams, Leiterin der Kita Hannah-Arendt-Straße.

Wer Interesse an der Wasserkiste für Kitas oder dem Wasserkoffer für Grundschulen hat, meldet sich gerne bei Frau Gökbay telefonisch unter 0671 99-1234 oder per Mail an K.Goekbay@stadtwerke-kh.de.

red – 24.09.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.