25 Jahre „Elisabethenquelle – Der Weinpavillon im Kurpark“ – Feier am 22. August 2020

ANZEIGE:

BAD KREUZNACH. Einen guten Grund zum Feiern gibt es am Samstag, 22. August im Bad Kreuznach Kurpark. An diesem Tag finden die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Weinlokals statt, das heute als „Ana‘s Elisabethenquelle“ über die Grenzen von Bad Kreuznach hinaus bekannt ist. Die heutige Inhaberin, Ana Ceballos de Fuchs hat anlässlich des Jubiläums ein abwechslungsreiches Programm organisiert.

Los geht es ab 15 Uhr natürlich mit einem guten Glas Wein (auch Wasser, Bier und Softdrinks). Für die Gäste wird es kleinere, warme und kalte Gerichte geben. Käsespezialitäten, gutes Steakfleisch frisch vom Grill und noch einiges mehr ist im Angebot.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Tag der über Bad Kreuznach hinaus bekannte DJ. Jonny.

Ana Ceballos de Fuchs freut sich auf das bevorstehende Jubiläum.

Geschichte der Elisabethenquelle
Die Elisabethenquelle wurde durch Quellbohrung bereits im Jahre 1832 begründet. Anno 1842 folgte der Bau einer Trinkhalle, gefördert durch den preußischen Kronprinzen und späteren König Wilhelm IV und benannt nach dessen Frau Elisabeth.

Gefördert und verabreicht wurde aber zunächst, also für rd. 150 Jahre, eine salzhaltige Sole, die als Trinkkur der medizinischen Anwendung diente.

Damit war ab 1995 Schluss und auf Initiative des Bad Kreuznachers Winzers und Gastronom Werner Lorenz wird der Pavillon seit Ostern 1995 als Weinausschank genutzt. Eine wirklich gute Idee!

Statt salzhaltigem Quellwasser, können Sie seit 25 Jahren die besten Weine aus der Region und dazu kleine Speisen genießen.

Webseite:
Auf der Seite https://weinlokal-elisabethenquelle.de/ gibt es immer aktuelle Informationen über Ana`s Elisabethenquelle

Facebook Fan-Seite:
Sind Sie bei Facebook und kennen schon unsere Fan-Seite „Elisabethen Quelle das Weinlokal in Bad Kreuznach“? Auf dieser Seite erfahren Sie immer aktuelle Informationen über „Anas´s Elisabethenquelle“.
Klicken Sie hier, und schon sind Sie auf unserer Fan-Seite und können diese mit „Gefällt mir“ markieren.

pdw – 19.08.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.