Wasserleitung für Cannabispflanze angezapft

Marihuana-Pflanze

IDAR-OBERSTEIN. Da die Wasserzuleitung einer Sportanlage im Bereich der Volkesberg Siedlung in Idar-Oberstein nicht mehr funktionierte, machte man sich dort am Samstagmorgen, auf die Suche nach dem Leck in der Leitung.

ANZEIGE:


Hierbei fand man dann oberhalb der Anlage, entlang eines Pfades in der Nähe des Wüstlautenbachs, den Grund für das Ausbleiben des Wassers. Die Leitung wurde für die Bewässerung einer großen Cannabispflanze angezapft. Durch das warme Wetter und die großzügige Bewässerung erfreute sich diese eines prächtigen Wachstums.

Die Marihuana-Pflanze wurde, wohl zum Missfallen des noch unbekannten Anbauers, durch die Beamten der Idar-Obersteiner Polizeiinspektion beschlagnahmt. Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei entgegen.

red – 18.08.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.