Vermisster Motorradfahrer an den Folgen eines natürlichen Todes gestorben

HÜFFELSHEIM. Bei der am Samstag, 4. Juli in der Gemarkung Hüffelsheim aufgefunden männlichen Leiche handelt es sich um den 56-Jährigen aus Bad Kreuznach, der mit seinem Motorrad unterwegs war und seit dem 22.Juni als vermisst galt.

ANZEIGE:


„Es ergaben sich keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden oder die Einwirkung durch Dritte. Der Vermisste ist folglich eines natürlichen Todes gestorben. Dies ergab die rechtsmedizinische Untersuchung in der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz“, teilte die Polizei heute mit.

Weitere Meldung zu diesem Thema – KLICK MICH!

red – 15.07.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.