Dreifacher Nachwuchs auf der Rentieralm – Wieder weißes Rentier geboren

Lou mit Ronja.

NIEDERHAUSEN. Über einen dreifachen Rentiernachwuchs in den letzten drei Wochen dürfen sich Sonja und Stefan Persch von der Rentieralm freuen.

ANZEIGE:

Anfang Juni kam das weiße Rentier „Nala“ auf die Welt. Weiße Rentiere sieht man nur noch sehr selten. Wie uns Sonja Persch mitteilte, steht „Nala“ für Naheland.

Nala

Am Montag vor acht Tagen erblickte der schwarze „Tom“ das Licht der Welt.

Tom

Erstmals Mama wurde am Sonntag Lou. Das gefleckte Rentier trägt den Namen „Ronja“.

Ronja

Mit viel Herzblut betreiben Sonja und Stefan Persch die Rentiere. Mehrere Stunden sind sie bei Ihren Tieren und betreuen sie.
Sehr beliebt sind auch die Rentierwanderungen, die durch das Nahetal bei Niederhausen angeboten werden.

ANZEIGE:

Bei schönem Wetter kann man die Rentiere auch live an der Nahe sehen. Denn das Schwimmen in dem Fluß lieben sie sehr.
Mehr über die Rentiere gibt es auf der Seite www.rentieralm.de

Fotoalbum:

red – 30.06.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.