Aus aktuellem Anlass: Landrätin appelliert auf Gesänge bei religiösen Zusammenkünften zu verzichten

KREIS BAD KREUZNACH. Mit einem eindringlichen Appell richtet sich Landrätin Bettina Dickes an die Glaubensgemeinschaften im Landkreis.

ANZEIGE:


„Bitte verzichten Sie während Ihrer religiösen Zusammenkünfte auf den Gesang und halten Sie sich an die Abstandsregelungen“. Hintergrund dieser eindringlichen Bitte sind die beiden im Rahmen von Zusammentreffen von Glaubensgemeinschaften in Frankfurt und nun auch im Landkreis Germersheim entstandenen Corona-Hotspots.

„Wir alle müssen durch unser eigenes Verhalten die wiedergewonnen Freiheiten bewahren. Dies funktioniert nur, wenn wir alle dafür Sorge tragen, dass das Corona-Virus sich nicht wieder verstärkt verbreitet“, so die Landrätin.

red – 29.06.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.