Idar-Obersteiner Stadtbibliothek ist wieder geöffnet

IDAR-OBERSTEIN. Die Stadtbibliothek Idar-Oberstein ist ab sofort wieder geöffnet. Es gelten die regulären Öffnungszeiten, jedoch können vorerst nur Ausleihe und Rückgabe von Medien erfolgen. Das Lesecafé, die Internetplätze und der Kopierer stehen nach wie vor nicht zur Verfügung.

ANZEIGE:

Aufgrund der bestehenden Beschränkungen dürfen sich maximal 10 Personen gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten. Es wird daher empfohlen, dass nur eine Person pro Haushalt die Einrichtung besucht. Außerdem müssen beim Besuch ein Mund-Nasen-Schutz getragen und der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Besucher werden um Desinfektion der Hände am Eingang gebeten.

Bibliothek bietet Vorbestellservice an
Der Aufenthalt in der Stadtbibliothek dient der Rückgabe, der Auswahl und der Ausleihe von Medien und sollte so kurz wie möglich gehalten werden. Der Aufenthalt zum Lernen, Arbeiten, Vorlesen oder Spielen ist nicht gestattet. Um den Aufenthalt vor Ort zu verkürzen, können verfügbare Medien telefonisch unter 06781/64-470 oder per Mail unter stadtbibliothek@idar-oberstein.de vorbestellt werden. Bei der Bestellung müssen Name und die Nummer des Bibliotheksausweises angegeben werden. Am Vormittag bestellte Medien können nachmittags, am Nachmittag bestellte Medien am folgenden Öffnungstag abgeholt werden. Alle Medien der Bibliothek können über den Online-Katalog www.idar-oberstein.de/buch recherchiert werden.

ANZEIGE:

Die Stadtbibliothek Idar-Oberstein in der Hauptstraße 373 a ist montags und donnerstags von 10 bis 14 Uhr und von 15 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

red – 27.04.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.