Tödlicher Verkehrsunfall auf der L169

HEIMBACH/NAHE. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zum 6. April gegen 2 Uhr auf der L169 zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

ANZEIGE:


Aus noch nicht geklärten Gründen kam es außerhalb der Ortslage Heimbach in Fahrtrichtung Hoppstädten zu einem Zusammenstoß zwischen zwei sich begegnenden Fahrzeugen. Ein 28-jähriger Autofahrer wurde dabei tödlich verletzt, ein 26-jähriger Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an, ein Gutachter ist eingeschaltet. Die L169 ist voraussichtlich bis 8 Uhr gesperrt.

red – 06.04.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.