Jugendliche und Heranwachsende missachteten Infektionsschutzgesetz – 8 Strafverfahren eingeleitet

BINGEN-BÜDESHEIM. Über einen Bürger wurde der Polizei Bingen am Dienstag, 31. März, gegen 18.53 Uhr, eine Ansammlung von mehreren Personen auf einem Feldweg an der Technischen Hochschule in Bingen-Büdesheim gemeldet.

ANZEIGE:

Durch die Einsatzkräfte der Polizei Bingen konnten acht Jugendliche und Heranwachsende festgestellt werden, die dicht an dicht auf zwei Bänken saßen und Alkohol konsumierten. Den Hinweis auf einen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz und der ausgesprochene Platzverweis wurde nur sehr zögerlich nachgekommen. Gegen die acht Personen wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

red – 01.04.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.