Wegen Corona: Änderungen im Öffentlichen Personennahverkehr im Kreis Bad Kreuznach

KREIS BAD KREUZNACH. Wie der Kreisverwaltung Bad Kreuznach durch den Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund mitgeteilt wurde, wird ab dem heutigen Samstag, 21. März der Busverkehr auf den Ferienfahrplan umgestellt. Das heißt, dass verschiedene Verbindungen bis auf weiteres entfallen.

ANZEIGE:


Darüber wirkt sich Corona auch auf die Angebote im Schienenpersonennahverkehr aus. Wie der Zweckverband mitgeteilt hat, wird ab Montag, dem 23.März, auf vielen Bahnstrecken ein neuer Fahrplan wegen der Folgen durch das Coronavirus umgesetzt. Hierbei werde das Angebot teilweise erheblich eingeschränkt. Ziel sei es, auf diesem Wege ein landesweit verlässliches Grundangebot auf der Schiene zu erhalten.

red – 21.03.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.