Corona-Virus: Informationen der Stadt Bingen / Trauerfeiern nur bis maximal 20 Personen

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie hat die Stadtverwaltung Bingen am Rhein Vorkehrungen getroffen, um eine weitere Verbreitung des Virus einzuschränken.
Alle Verwaltungsbereiche der Stadtverwaltung Bingen sind ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen und können bis auf weiteres nur noch nach telefonischer Rücksprache besucht werden.

ANZEIGE:

Geschlossen sind unter anderem auch die Stadtbibliothek, das Museum am Strom und die Touristinformation.
Auch die „rheinwelle“ bleibt geschlossen, nähere Information über die Dauer der Schließung auf https://www.rheinwelle.com.
Die Verwaltung bleibt nach wie vor telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Zusätzlich wurden folgende Notfallnummern eingerichtet:
Sozialamt (Kinderbetreuung): 06721 184-105, notbetreuung@bingen.de
Bürgerbüro 06721 184-300, buergerbuero@bingen.de
Standesamt 06721 184-306, standesamt@bingen.de
Ordnungsamt 06721 184-184, ordnungsamt@bingen.de
Bauamt 06721 184-146, bauamt@bingen.de
Friedhof 0160 99022017 friedhofsverwaltung@bingen.de
Tourist-Information 06721 184-200, tourist-information@bingen.de
Erreichbarkeit: Mo-Fr 8.30 – 12.00 Uhr, Mo 14.00 – 18.00 Uhr

ANZEIGE:

Folgende Regelungen gelten außerdem:

Bei Trauerfeiern in den Trauerhallen der Stadt Bingen am Rhein wird der Personenkreis der Trauergäste auf 20 Personen beschränkt.
Bei standesamtlichen Trauungen im Standesamt oder auf Burg Klopp wird der Personenkreis auf 10 Personen beschränkt.

Die Verwaltung bittet um Verständnis, dass Behördenbesuche auf das Notwendigste zu beschränken sind, um Kontakte auf ein Minimum zu beschränken. Alle Informationen finden Sie hier.

red – 17.03.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.