Vorlesestunde in der Mediathek am 17. März

INGELHEIM. Am Dienstag, 17. März, um 16 Uhr findet die nächste Vorlesestunde in der Mediathek Ingelheim, Friedrich-Ebert-Str. 16, statt.

ANZEIGE:


Lioba Lutzenburg und Gabie Hansen lesen die Geschichte „Räuber Ratte“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Räuber Ratte ist gefürchtet bei den Tieren. Er reitet durch die Lande und raubt alles Essbare, das er kriegen kann. Erst als eine mutige Ente eine zündende Idee hat, wendet sich das Blatt.

Die Geschichten für die Vorlesestunde und die angebotenen Basteleien werden mit viel Liebe und Sorgfalt für die Altersgruppe 4 bis 6 Jahre ausgewählt. Die Vorleserinnen und das Mediatheksteam bitten daher darum, von der Teilnahme kleinerer Kinder abzusehen.
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch das Engagement der Gruppe „Leselust und Spielespaß“ aus der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“.

red – 05.03.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.