SPD setzt sich für „sauberes Gaulsheim“ ein

BINGEN-GAULSHEIM. „Wir wurden in letzter Zeit häufiger auf notwendige Grünschnittarbeiten und das Fehlen von Abfallbehältern in Gaulsheim angesprochen“, erklären die Gaulsheimer Stadträte Sören Rausch und Rouven Winter (beide SPD). „An der hinteren Seite der Gaulsheimer Kirche befindet sich der Hundekotbeutelspender direkt neben den Blumenbeeten.

ANZEIGE:


Es würde den Aktiven der essbaren Stadt helfen, wenn der Spender auf der auf der gegenüberliegenden Rasenfläche positioniert wäre. Auch an der Unterführung der Treffelsheimer Straße fehlt nach vielen Rückmeldungen von Gaulsheimern ein Hundekotbeutelspender“, erklärt Rausch. Auch bei Grünschnittarbeiten im Stadtteil mahnt die SPD häufigere Pflege an. „Die Sträucher an den beiden Unterführungen Sickinger Str. und Brömser Str. sowie am Dorfgraben und am Zugang zur Brücke der ehemaligen K11 sind oftmals verwildert und ermöglichen kein Durchkommen. Sie müssen öfter beschnitten werden“, ergänzt Winter. Anwohner der städtischen Wohnungen in der Rosenstraße wünschen sich zudem, dass die Bäume in den Vordergärten beschnitten und gekürzt werden sollten. Über die Parkplätze neben dem Spielplatz ragten zudem Äste, die Schmutz und Schäden verursachen.

ANZEIGE:


„Wir haben die Hinweise an die Binger Stadtverwaltung gegeben, damit hier entsprechende Arbeiten in die Wege geleitet werden“, so Rausch und Winter. Die SPD will sich auch weiterhin für Sauberkeit in der Stadt einsetzen und bittet um regelmäßige Hinweise aus der Bevölkerung, damit auf entsprechende Stellen aufmerksam gemacht wird. Auch ruft die SPD zur Teilnahme am Binger Dreck Weg Tag am 14. März auf. „Gemeinsam können wir hier unserer Stadt sauber gestalten“, so die SPD Stadträte abschließend.

red – 05.03.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.