Eine Schwerverletzte bei Unfall auf der B41

IDAR-OBERSTEIN. Am heutigen Donnerstag, 5. März gegen 11:40 Uhr ereignete sich auf der B41 auf Höhe des Modeparks Röther in Fahrtrichtung Birkenfeld ein schwerer Verkehrsunfall.

ANZEIGE:


Ein aus Fahrrichtung Birkenfeld kommendes Personenfahrzeug missachtete das Signal der Lichtzeichenanlage und bog bei “ROT” nach links in Richtung B422 ab. Dadurch missachtete das Fahrzeug die Vorfahrt des aus Fahrrichtung Kirn kommenden Lastkraftwagens und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde die Beifahrerin des abbiegenden Fahrzeuges im Fahrzeug schwer verletzt. Sie wurde durch die Freiwillige Feuerwehr patientenschonend gerettet und ins Klinikum eingeliefert. „Ihr geht es den Umständen entsprechend gut“, teilte die Polizei mit.
Während der Unfallaufnahme war die B41 in Fahrtrichtung Birkenfeld komplett gesperrt.

red – 05.03.20

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.