11. Büttenpredigt von Pfarrer Anacker – Bachschnooge mit großem Herz

STAUDERNHEIM. Die närrische 11. Büttenpredigt von Pfarrer Ralf Anacker fand am Fastnachtssonntag in der Evangelischen Kirche statt. Pfarrer Anacker ist auch aktives Mitglied bei der Gesangsgruppe „Schnoogefänger“ bei den Staudernheimer Bachschnoogen.

ANZEIGE:


Bei der diesjährigen Prunksitzung wurde er von den Bachschnoogen für elf Jahre aktives Mitwirken geehrt. Die Büttenpredigt zieht immer wieder viele Gäste in das Gotteshaus. Bis auf den letzten Platz ist dann die Kirche besetzt.

Pfarrer Ralf Anacker bei seiner Büttenpredigt.

Seine Predigt trug Pfarrer Anacker als Martin Luther in gereimter Form vor. Anlässlich der Büttenpredigt haben die „Bachschnooge“ auch ihren diesjährigen Erlös der Seniorensitzung gespendet.

Auch die Gesangsgruppe “Schnoogefänger” traten in der Kirche auf.

In der Regel bekommt dieser die Kirchengemeinde überreicht. Aber in diesem Jahr entschloss man sich, die Spende in Höhe von 555 Euro, die vom Verein aufgerundet wurde, an die Familie der Brandkatastrophe in Odernheim zu spenden.

red – 25.02.20

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.