Anmeldefrist für kostenlose Schulbuchausleihe

KREIS BAD KREUZNACH. Die Antragsfrist zur kostenlosen Schulbuchausleihe endet am Montag, dem 16. März 2020. Bis zu diesem Stichtag müssen die entsprechenden Anträge abgegeben sein. Eingereicht werden können die Anträge in der jeweiligen Schule des Kindes oder – im Falle der kreisangehörigen Schulen – auch in der Kreisverwaltung.

ANZEIGE:


Dies ist für folgende Schulen der Fall:

Realschulen Plus: „Kyrau“ und „Auf Halmen“ in Kirn, RS plus am Rotenfels in Bad Münster-Ebernburg, Crucenia Realschule plus Bad Kreuznach, Disibod-RS plus in Bad Sobernheim, Sonnenberg RS plus in Langenlonsheim, RS plus in Meisenheim, Realschule plus in Waldböckelheim, Grund- u. Realschule plus in Wallhausen

Gymnasien: An der Stadtmauer, Am Römerkastell, Lina-Hilger-Gymnasium in Bad Kreuznach, Gymnasium Kirn, Emanuel-Felke-Gymnasium in Bad Sobernheim

Integrierte Gesamtschulen: IGS Sophie Sondhelm Bad Kreuznach und IGS Strom-berg

Berufsbildende Schulen: BBS-Wirtschaft in Bad Kreuznach, BBS-TGHS (Technik-Gewerbe-Hauswirtschaft-Sozialwesen) in Bad Kreuznach, Berufsbildende Schule in Kirn

Ansprechpartnerinnen in der Kreisverwaltung für die Schulbuchausleihe an den kreiseigenen Schulen sind Nadine Brill (0671/803-1652) und Heike Sutor (0671/803-1653).

red – 14.02.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.

TEILEN
Vorheriger ArtikelOffener Mittagstisch
Nächster ArtikelFußballturnier für Jugendliche