Männeraugen strahlten beim Mens Morning

BAD KREUZNACH. Wenn 280 Männer in einer Narrhalla sitzen, das Bier in Strömen fließt, auf der Bühne Tanzmädchen zu bewundern sind und heftig über das weibliche Geschlecht hergezogen wird, dann ist wieder Mens-Morning Zeit bei den Fidele Wespen. Am letzten Sonntag war es wieder soweit. Bis auf den letzten Platz war die Narrhalla gefüllt.

ANZEIGE:


Die Männer bekamen vom Sitzungspräsidenten Thomas Modes ein Super-Programm geboten, dass nicht nur für das Auge war.
Mit der Kreuznacher Hymne „Echte Gässjer“ startete der Männer-Vormittag bevor das Tanzkorps die Männer begeisterte.

Über Phänomene der heutigen Zeit konnte Dr. Gerd Modes einiges erzählen. Große Freude herrschte bei „Erwin Schippestiehl“ (Mike Ohl) der froh war, endlich wieder unter dem Zores zu sein. Besonders die schlüpfrigen Witze gefielen dem Männerpublikum.

Heiß wurde es ihnen auch beim 80er Showtanz des HFC. Das Adrenalin blieb weiterhin angestiegen beim Showtanz des Tanzkorps der Wespengarde. Natürlich durfte auch der Hüffelsheimer Harold Jung mit seinen Kalauern nicht fehlen. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der 3 Tenöre feat. Marion Callas. Bei den Liedern hielt es die Männer nicht mehr auf den Sitzen. Natürlich durfte auch der Hit vom „Hähnchen“ nicht fehlen. Sichtlich wohl fühlte sich auch der Hargesheimer Sitzungspräsident Jochen Merz, der mit seinen Aussagen genau den Nerv des Publikums traf.

Vor dem großen Finale sorgte die Tanzgruppe „Imagniation“ des KKC für einen gelungenen Höhepunkt der Männersitzung.

ANZEIGE:


Nach dem offiziellen Teil wurde noch bis in den Nachmittag hinein in der Narrhalla und im „Halli Galli“ in der Altstadt weitergefeiert.

Fotoalbum zum Mens-Morning der Fidelen Wespe

Alle veröffentlichten Fotos können unbearbeitet mit dem Nahe News Logo in den Sozialen Medien hochgeladen werden. Alle anderen Veröffentlichungen, wie zum Beispiel auf Webseiten, Vereinszeitung u.s.w. bedürfen einer vorherigen schriftlichen Genehmigung.
Bei Nichtbeachtung behalten wir uns rechtliche Schritte vor!

pdw – 13.02.20

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook