Volksbank-Mitarbeiter spendeten für einen guten Zweck

Jeweils 500 Euro nahmen Herbert Wirzius für den Förderverein Lützelsoon (2.v.r.) sowie David Bohn (3.v.l.) für die Gernot Bohn-A.L.S.-Stiftung aus den Händen von Hannelore Suter (1.v.r.) und Odo Steinmann (3.v.r.) entgegen.

REGION. Groß war die Freude beim Förderverein Lützelsoon und der Gernot Bohn-A.L.S.-Stiftung über die Einladung der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück in die neue Bad Kreuznacher Hauptstelle.

ANZEIGE:


Stellvertretend für die Belegschaft der Bank hatte Betriebsratsvorsitzende Hannelore Suter gemeinsam mit ihren Bankkolleginnen Nicole Dobler und Sabine Kleinz die Vertreter der beiden Institutionen zu einer kleinen Spendenübergabe eingeladen. Im Namen des Volksbank-Teams übergab man die Tombola-Einnahmen der letzten Weihnachtsfeier von jeweils 500 Euro an Herbert Wirzius und David Bohn.

red – 03.02.20

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.