Besucher der KVW-Damensitzung hoben in der Waldalgesheimer Keltenhalle ab

Das KVW-Männerballett tanzte sich in die Frauenherzen.

WALDLAGESHEIM. Viel Spaß hatten wieder einmal die närrischen Besucher der KVW-Damensitzung am Samstag. Im traditionellen Filmtrailer zu Sitzungsbeginn stürzte der KVW-Flieger erst mal ab. Sitzungspräsidentin Elisabeth Schitthof bruchlandet genau in der Keltenhalle und genau zur Damensitzung.

ANZEIGE:


In dem fünfstündigen Feuerwerk ließen Tanz, Gesang und Witz ließen die Damensitzung fliegen.


Vielfältig wie die Narrenwelt auch die Acts auf der Bühne. Viel Applaus gab es für Reiselustige und elterngeplagte Urlauber (Fabian Schitthof), grazile und schnuckelige Engelchen aus Schwanensee (Erich Fett, Alexander Haßinger), einfältige aber einmalige Penner (Dieter Straube, Edgar Eckes), ein Obermessdiener (Andreas Schmitt) mit schwergewichtigen Botschaften bis hin zur Bauer-Power (Tobias Paltz). Sie brachten die Damenwelt zum Fliegen.

Aber auch musikalisch hoben die KVW-Narren ab. Die Konfettis (Silke Bender) starteten mit einem gelungenen Queen-Medley die KVW-Flugschau in die weite Welt. Girls United brachten den Frauen mit geballter Flower-Power und Surf-boards das legendäre Surfing-USA-feeling (Daniela Sturm).

Weiter ging der Flug in ältere Zeiten. Ausdrucksvoll und überzeugend mit tollen Kostümen fielen Indianer (Funken, Alexandra Bohr, Maike Weinsheimer) in den KVW-Flieger ein. Dann weiter zum Broadway: Atemberaubend und gewohnt farbenfroh feierten TamaMäba (Nora Hartmann, Sascha Pfeifer) den Greatest Showman aus ihrer Musical-Welt. Richtung Osten zu alter Kultur: Die Männershowtanzgruppe (Alexandra Bohr, Michaela Berg) eroberten als Samurai die Frauenherzen im Sturm – die ideale Tanz-Show für eine Damensitzung.

Über 20 Wahrsagerinnen lenkten dazu den Blick in die Zukunft. Wobei sich auch der Blick auf den aktuellen Moment lohnte. Eindrucksvoll die Darbietung der Radiance (Melli Reimschüssel, Angela Tullius).

Ihre neuen Gardetänze präsentierten die Keltensterne (Theresa Berg, Katharina Peters) und Rote Teufel (Lena Elfen). Akkurat in Ausführung und musikalisch stilsicher ließen sie das Publikum erahnen, wie viel Arbeit dahinter steckt, bis moderner Gardetanz so perfekt klappt.

ANZEIGE:

Kapitäne und Stewardessen der KVW-Air (Spaßvögel Sven Eckes, Elisabeth Schitthof) lieferten sich einen musikalischen Schlagaustausch mit tollen Stimmen und lustigen Versen. Natürlich fanden am Schluss die Herzen zusammen.

Dass die singenden Finalos „Richtge Männer wie wir“ in einer Damensitzung präsentieren, wurde nicht belächelt, sondern bejubelt, wodurch Julia Stumpe und Raphael Seitz nahtlos  mit dem ganzen Saal gesungenen Abschluss „In dem Lokal wird heut gefeiert“ überleiten konnten. Da ließen sich die Damen nicht zweimal bitten…

red – 28.01.20

Alle veröffentlichten Fotos können unbearbeitet mit dem Logo in den Sozialen Medien hochgeladen werden. Alle anderen Veröffentlichungen, wie zum Beispiel auf Webseiten, Vereinszeitung u.s.w. bedürfen einer vorherigen schriftlichen Genehmigung.
Bei Nichtbeachtung behalten wir uns rechtliche Schritte vor!

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook