Gesundheitliche Probleme: Auto prallte gegen Hauswand und fing Feuer

BAD KREUZNACH. Am heutigen Mittwoch, gegen 12:15 Uhr ereignete sich im Brückes in Bad Kreuznach ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 42-jährige Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW den Brückes aus Richtung Wilhelmstraße kommend, als er in Höhe des Lidl-Marktes von der Fahrbahn abkam und gegen eine Steinmauer prallte. Durch die Kollision wurde das Fahrzeug so stark beschädigt, dass es in Brand geriet.

ANZEIGE:

Der Fahrer konnte durch Passanten aus dem PKW gezogen und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt werden. Durch die Feuerwehr konnte der PKW schließlich ohne Folgeschäden abgelöscht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.
Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte der Fahrzeugführer aufgrund von Kreislaufproblemen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben.
Die Bad Kreuznacher Feuerwehr war mit 13 Personen im Einsatz.

red – 08.01.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook