Jahresrückblick 2019: April bis Juni

Dieser Jahresrückblick wird Ihnen präsentiert von:

APRIL 2019

Mit “Lalo klingt” starteten die Jubiläumsfeierlichkeiten
LANGENLONSHEIM. Der Startschuss für die Feierlichkeiten anlässlich 1250 Jahre Langenlonsheim ist erfolgreich gefallen.

Ortsbürgermeister Bernhard Wolf bei “Lalo klingt”.

Unter dem Motto „Lalo klingt“ erlebten die Besucher in der evangelischen Kirche ein einmaliges Konzert. Der Ortsgemeinde mit Ortsbürgermeister Bernhard Wolf und dem Orga-Team war es gelungen, alle Vereine und Gruppen, die in Langenlonsheim musikalisch aktiv sind, zusammen zu bringen um ein gemeinsames Konzert zu veranstalten.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Nach angeblichen Einbruch: Polizist stürzt bei Verfolgung acht Meter tiefe Mauer hinab
IDAR-OBERSTEIN.
Am Montag, 1. April gegen 23.35 Uhr ging bei der Polizei über Notruf ein Hinweis auf einen angeblichen Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Tiefensteiner Straße im Stadtteil Idar ein, an dem mehrere Personen beteiligt sein sollten. Das Tatobjekt wurde durch mehrere Streifen angefahren.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Die Arbeiten für das Hotel “Papa Rhein” begannen


BINGEN.
Endlich rollen die Bagger. Am Montag begannen die Arbeiten für den Neubau des Hotels „Papa Rhein“. Am gestrigen Mittwoch fand mit dem Investor, Jan Bolland, Oberbürgermeister Thomas Feser und weiteren am Bau beteiligten Personen auch der offizielle Spatenstich statt.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Der 10 000 Fahrgast wurde im Bürgerbus gefahren
VG LANGENLONSHEIM.
Am 12. Juni 2012 wurde der erste Fahrgast im Bürgerbus der Verbandsgemeinde gefahren.

Edeltraud Pieroth war der 10 000 Fahrgast.

Und am Dienstag, 2. April was es bereits der 10. 000 Fahrgast. Grund genug, um am Donnerstag dem Jubiläumsfahrgast, Edeltraud Pieroth von Seiten der Verwaltung zu danken.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Neues Volksbank Gebäude in der Salinenstraße eingeweiht

BAD KREUZNACH. Am 5. April war es endlich soweit. An diesem Nachmittag wurde das neue Volksbank Gebäude in der Salinenstraße im Beisein von 100 geladenen Gästen offiziell eingeweiht, nachdem die Mitarbeiter bereits vor vier Wichen in ihre neuen Räumlichkeiten umgezogen sind.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Bei Schnee und Sonne wurde die Vitaltour “Geheimnisvoller Lemberg” eröffnet

NAHEREGION. Das bei der Eröffnung der neuen Vitaltour „Geheimnisvoller Lemberg“ am Sonntag, 14. April Schneeflocken vom Himmel fallen, damit haben die Organisatoren sicherlich nicht gerechnet. Aber pünktlich zur Eröffnung um 9.30 Uhr war am Silbersee Winter angesagt.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Bombe erfolgreich entschärft: Hauseigentümer entdeckte sie beim Bau eines Pools

BOCKENAU. Aufatmen in Bockenau. Am Donnerstag, 25. Mai um 11.16 Uhr wurde der VG-Wehrleiter Christian Vollmer vom Kampfmittelräumdienst telefonisch informiert, dass die auf einem Privatgrundstück gefundene 50 Kilo-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft wurde.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Bundesministerin Klöckner heiratete in Südafrika

RLP. Die CDU-Bundesministerin für Landwirtschaft, Julia Klöckner hat an Ostern in Südafrika ihren Freund, Ralph Grießer geheiratet.

Dies teilte die CDU Rheinland-Pfalz am 25. April mit. Selbst enge Vertraute der Politikerin waren über die Hochzeit nicht eingeweiht.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Zum Abschied des Revierförsters wurde eine Bergulme gepflanzt
FEILBINGERT / OBERHAUSEN. Anlässlich des Internationalen Tag des Baumes wurden in viele Regionen Bäume gepflanzt. Ein besonderer wurde auf dem Waldparkplatz Schmittenstollen gepflanzt.

Zur Verabschiedung des Revierförsters Karl-Heinz Lietze pflanzten die Ortsbürgermeisterinnen Andrea Silvestri und Annelore Kuhn einen Baum. Genauer gesagt eine Bergulme, die sich der Revierförster aussuchte.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Mai 2019

Rauchentwicklung in Wohnung: Bewohnerin verletzte Polizistin
HAHNENBACH. Der Polizei in Kirn wurde am 1. Mai gegen 13:40 Uhr aus der Wohnung einer 47-jährigen Frau in Hahnenbach Brandgeruch gemeldet. Aufgrund der Einsatzlage fuhr eine Streife der Polizei Bad Kreuznach die Örtlichkeit an. Die verständigte Feuerwehr war bereits vor Ort. Es war tatsächlich eine Rauchentwicklung festgestellt worden.

Die Wohnungsinhaberin weigerte die Wohnung zu verlassen. Plötzlich griff sie eine Polizeibeamtin an. Diese wehrte den Angriff ab und brachte sie zu Boden. Hier wurden ihr Handfesseln angelegt. Die Polizeibeamtin erlitt durch den Angriff leichte Kratzwunden an beiden Unterarmen. Da sich bei der Frau der Verdacht einer psychischen Erkrankung ergab, wurde sie in ein Krankenhaus eingewiesen. Der Grund für die Rauchentwicklung dürfte eine im Badezimmer vergessene Zigarettenkippe gewesen sein, teilte die Polizei mit.

In mehreren Bäumen eingeklemmt – Autofahrer stirbt auf der L176
FRAUENBERG. Ein 67-jähriger Autofahrer befuhr am Samstagnachmittag mit seinem Pkw die L 176 von Frauenberg in Richtung Reichenbach. Nach einer langgezogenen Linkskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. In mehreren Bäumen eingeklemmt kam der Pkw zum Stillstand. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Stadtsiegel zum Abschied: Pfarrer Gerhard Choquet erhält besondere Auszeichnung
BINGEN. Nun hieß es wirklich Abschied nehmen für Pfarrer Gerhard Choquet, der in den wohl verdienten Ruhestand ging.

m Beisein von Landrätin Dorothea Schäfer überreichte Oberbürgermeister Thomas Feser (li.) das Älteste Stadtsiegel in Bronze an Pfarrer Gerhard Choquet.

Ein feierlicher Gottesdienst in der Basilika Sankt Martin und ein anschließender Empfang im Kulturzentrum waren die Schlusspunkte nach 23 Jahren Seelsorge am Rhein-Nahe-Eck.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Beim Fußballspiel in der Bezirksliga Nahe flogen die Fäuste
MÖRSCHIED. Nach einem Fußballspiel in der Bezirksliga Nahe zwischen dem TuS Mörschied sowie Karadeniz Gümüshanespor Bad Kreuznach, musste die Polizei anrücken, nachdem zuvor die Fäuste gesprochen hatten.

Hintergrund für die Auseinandersetzung zwischen Spielern und Zuschauern beider Mannschaften war wohl eine Entscheidung des Schiedsrichters, welche nach Spielende hitzig diskutiert wurde. Im Verlauf der handfesten Auseinandersetzung wurden mindestens drei Personen leicht verletzt. Eine Person musste für weitere Untersuchungen ins Klinikum Idar-Oberstein eingeliefert werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung wurde eingeleitet, der genaue Tathergang muss noch ermittelt werden.

Schwere Verletzungen: Hengst verletzt Pferdehalterin mit Tritten
MEDDERSHEIM. Am Vormittag des 20. Mai setzte eine 50-jährige Pferdehalterin einen Notruf ab. Sie war im Innenhof ihres Anwesens von einem jungen Hengst mehrfach getreten und hierdurch schwer verletzt worden.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Thuja-Hecke und Auto gerieten bei Abflammarbeiten in Brand

BAD MÜNSTER AM STEIN/EBERNBURG. Ein Hausmeister hatte bei Abflammarbeiten am Mittwoch, gegen 15.45 Uhr versehentlich eine Thuja-Hecke entzündet, die sehr schnell in Flammen stand und bereits auf einen in der Nähe stehenden PKW übergriff.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Juni 2019

9 Verletzte: 180 Feuerwehreinsatzkräfte bekämpften Wohnhausbrand
IDAR-OBERSTEIN.
Am Samstag, 1.Juni, kam es gegen 16 Uhr im Stadtteil Idar aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand eines Einfamilienhauses. Hierbei wurde mindestens ein weiteres Haus beschädigt.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen niedrigen sechsstelligen Betrag. Weiterhin wurden neun Personen leicht verletzt. Im Einsatz befanden sich rund 180 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

29 Minuten nach 18.Geburtstag: Fahranfänger überschlug sich
RÜDESHEIM / HÜFFELSHEIM. Nachdem ein junger Mann am 4. Juni gerade 18 Jahre alt geworden ist, befuhr er um 0:29 Uhr, mit seinem BMW die L 236 von Hüffelsheim kommend in Richtung Rüdesheim.

Etwa 1200 Meter vor der Ortschaft Rüdesheim, kam er vermutlich in Folge überhöhter Geschwindigkeit, nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und berührte dabei einen entgegenkommenden Pkw. Nach dem leichten Zusammenstoß zog der Fahrer seinen Pkw nach rechts und geriet in den angrenzenden Grünstreifen. Dort kollidierte der Pkw mit einem Baumstumpf und überschlug sich schließlich.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Grossbrand einer Lagerhalle im Industriegebiet

BAD KREUZNACH-PLANIG. Die Feuerwehr musste am 5. Juni einen Großbrand in einem Industriebetrieb im Ortsteil Planig bekämpfen. Kurz nach 1 Uhr wurden die Feuerwehr und die Polizei über eine Explosion mit unbekannter Ursache im Industriegebiet von Planig informiert.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Zwei Tote und ein Verletzter bei vermeintlichem Familienstreit
IDAR-OBERSTEIN. Gegen 1.38 Uhr ging der Notruf eines Bewohners eines Mehrfamilienhauses in der Hahnenrückstraße in Göttschied bei der Polizeiinspektion Idar-Oberstein ein. Ein Mann meldete dabei Schreie einer Hausbewohnerin im Flur des Hauses.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Gelungene Premiere des Lebenslust-Festivals
BAD MÜNSTER AM STEIN/EBERNBURG. Gelungene Premiere für das erste Internationale Gourmet- und Kunst-Festival Lebenslust im Juni im Kurpark von Bad Münster am Stein / Ebernburg.

Nachdem bei der Eröffnung und am frühen Nachmittag noch wenige Besucher den Weg in den Kurpark fanden, füllte dieser sich gegen Abend. Dies lag sicherlich auch an der Änderung des Wetters.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Neue Weinmajestäten der VG Bad Kreuznach sind gekrönt

FÜRFELD. Am 14. Juni das 45. Weinfest der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach durch Bürgermeister Marc Ullrich eröffnet. Höhepunkt der Eröffnungsfeier, zu der zahlreiche Bürger kamen, war die Inthronisation der neuen Weinmajestäten.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Obstklau: Unbekannte haben 10 Kirschbäume abgeerntet

Christian Rapp vor den Kirschbäumen, die Unbekannte geerntet haben.

BRAUNWEILER. Da staunte er nicht schlecht, als er sich mit Kollegen zum Ernten der ersten reifen Süßkirschen auf der VINELLA-Obstanlage in Braunweiler einfand: Obstbauer und VINELLA-Produktionschef, Christian Rapp, war entsetzt, als er erkannte, dass alle zehn Bäume mit den frühen „Burlat“-Kirschen vollständig abgeerntet waren.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Notlandung in Weizenfeld endet glimpflich

MAINZ-FINTHEN. Aus bisher unbekannter Ursache musste am Samstagmorgen, 22. Juni, ein mit zwei Personen besetztes Sportflugzeug auf einem Feld in der Gemarkung Mainz-Finthen notlanden.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Der neue Kreistag ist jetzt offiziell im Amt

KREIS BAD KREUZNACH. Am Montag, 24. Juni traf sich erstmals der neue Kreistag zu seiner konstituierenden Sitzung. Und dort sah man viele neue Gesichter. Denn in dem 50-köpfigen Rat sind 24 neue Mitglieder.

Der neue Kreistag nach seiner ersten Sitzung.

„Ich hoffe auf gute und konstruktive Arbeit im Kreistag. Die bisherige habe ich als sehr angenehm empfunden. Ich hoffe auf ein immer gutes Miteinander. Sie haben es in der Hand. Wünsche darf man ja äußern“, so Dickes in ihrer Begrüßungsrede, bevor sie alle Ratsmitglieder mit Handschlag verpflichtete.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Unfall mit Segelflugzeug: Pilot schwer verletzt
BAD SOBERNHEIM. Am Sonntag, 30. Juni, gegen 14:57 Uhr kam es auf dem Flugplatz Domberg in Bad Sobernheim zu einem Unfall mit einem, im Landeanflug befindlichen, Segelflugzeug. Der Pilot des Seglers setzte die Landung mit vermutlich zu hoher Geschwindigkeit an und rauschte mit circa 50 Stundenkilometern in ein am Flugplatz geparktes Fahrzeug. Der Pilot des Flugzeuges verletzte sich hierbei schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden.

Weitere Passagiere waren nicht an Bord des Flugzeuges. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 14 000 Euro.

Polizeieinsatz wegen Überfüllung tumultartige Zustände im Freibad Bad Sobernheim
BAD SOBERNHEIM.
Am 30.06.2019 gegen 14:35 Uhr kam es im Freibad “Am Rosenberg” in Bad Sobernheim zu tumultartigen Zuständen. Der Bademeister des Schwimmbades hatte nach einer Kontrolle der Wasserqualität die kurzzeitige Schließung des Bades angeordnet. Die Kapazität des Schwimmbades von ca. 1500 Personen war zu diesem Zeitpunkt bereits erreicht. Weitere Personen sollten erst nach dem Verlassen von bisherigen Besuchern wieder ins Bad eingelassen werden.

Weiterlesen – KLICK MICH!

Dieser Jahresrückblick wurde Ihnen präsentiert von: