Ausstellung: „Die Welt des Sports – fotografiert von Klaus Castor“

BAD KREUZNACH. Sport in und um Bad Kreuznach in all seinen Facetten ist das Thema der neuen Fotoausstellung im städtischen Kunstbau „Install“. Von 1. Dezember bis 31. Januar wird dort eine repräsentative Auswahl der Werke des Sportfotografen Klaus Castor gezeigt. Die Stadtverwaltung lädt zur Vernissage am Sonntag, 1. Dezember, um 11.30 Uhr in die Hüffelsheimer Straße 5 ein.

ANZEIGE:


Seit fast 25 Jahren ist Klaus Castor, Sportfotograf des „Oeffentlichen Anzeigers“, mit seiner Kamera in der Sportstadt Bad Kreuznach unterwegs und hat in dieser Zeit unzählige Fotos geschossen. In seinem Fokus steht nicht nur der Hochleistungssport, sondern auch der Breitensport, der Behindertensport, die vielen Freizeit- und Hobbysportler, die Kinder und Jugendlichen. Neben rasanten Actionfotos sind dabei auch emotionale Momente entstanden, die der Fotograf bei Sieg oder Niederlage eingefangen hat.

Geöffnet ist die Ausstellung dienstags von 10 bis 13 Uhr, mittwochs bis freitags von 10 bis 16 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr; geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember sowie an Neujahr. Der Eintritt ist frei.

red – 04.12.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook