Kostenfreie Abgabe von Kompost

KREIS BAD KREUZNACH. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Bad Kreuznach informiert, dass die Abgabe von RAL-zertifiziertem Kompost für den Einsatz im Weinbau und unter Auflagen auch in der Landwirtschaft bis zum 31.12.2019 incl. der Verladung kostenfrei ist. Abgegeben werden die Lagerbestände und Produktionsmengen bis Ende Dezember 2019 so lange der Vorrat reicht.

ANZEIGE:

Der im Bad Kreuznacher Kompostwerk hergestellte und von der Bundesgütegemeinschaft zertifizierte Kompost eignet sich her-vorragend zur Düngung und Bodenverbesserung von landwirtschaftlich genutzten Flächen und im Weinbau. Für den privaten Einsatz im Garten- und Landschaftsbau ist das Produkt nicht geeignet und kann dafür nicht erworben werden. Informationen zur Abholung ab Werk erfolgen unter der Nummer 0671/803-1963.

ANZEIGE:

Der AWB weist jedoch eindringlich darauf hin, dass die Düngeverordnung und die Ausbringungsvorschriften zwingend zu beachten sind. Die RAL-Prüfzeugnisse, die alle notwendigen Angaben zur Qualität, Düngeberechnung und Ausbringung des Kompostes beinhalten, können beim AWB (Tel.: 0671/803-1934) oder per E-Mail (meik.schwinn@kreis-badkreuznach) angefordert werden.

red – 28.11.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook