Nach Panne auf der A60: Autofahrer wird von LKW erfasst und tödlich verletzt

INGELHEIM. Am Freitagmorgen kam es gegen 8:58 Uhr es auf der Autobahn A60 in Fahrtrichtung Bingen, zwischen den Anschlussstellen Ingelheim-Ost und Ingelheim-West zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hielt, aus bislang ungeklärter Ursache, ein Pkw auf dem Pannenstreifen.

ANZEIGE:


Der Autofahrer geriet beim Aussteigen auf die Fahrbahn und wurde von einem herannahenden LKW erfasst. Der Pkw-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Die A60 ist in Fahrtrichtung Bingen ab der Anschlussstelle Ingelheim-Ost voll gesperrt, der Verkehr wird abgeleitet. Die Polizeiautobahnstation Heidesheim hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Mainz einen Gutachter eingeschaltet. Für die Dauer der Unfallermittlungen muss die Vollsperrung bestehen bleiben. In den Ortslagen Heidesheim und Ingelheim kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

red – 22.11.19

ANZEIGE:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook